Monitor um 180° drehen

Diskutiere Monitor um 180° drehen im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo Ich möchte nat. nicht, ie die Überschrift ev. suggerieren will, den Monitor auf den Kopf stellen, aber ev. möchte ich aus diversen...

  1. #1 schwedenmann, 03.01.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Ich möchte nat. nicht, ie die Überschrift ev. suggerieren will, den Monitor auf den Kopf stellen, aber ev. möchte ich aus diversen gründen , die Ausgabe des xservers um 180° drehen.
    Gehn tut das schon xrandr -o invert , klappt, nur wie mach ich das permanent in der /etc/X11/xorg.conf.d/20-nvidia.conf ? oder benötige ich eine 30-monit.conf ?
    klar ich kann ich kann als user xrandr -o invert eintippen und wenn wider normal sein soll xrandr -o normal, aber der user soll damit wenig zu tun haben.

    mfg
    schwedenmann
     
  2. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Wenn's permanent sein soll, dann entweder per conf, oder halt per script und autostart von Selbigen.
     
  3. #3 schwedenmann, 03.01.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Müßte ich das in die 20-nvida.conf schreiben, dort gibt es ja auch eine Screen section ?
    Da ich Debian-Sid nutze, habe ich keine monitor.conf, brauch ich ja nicht.

    mfg
    schwedenmann
     
  4. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Das ist egal wo du das hinmalst. Entweder du macht eine Extraconf, oder malst halt gleich mit in die vorhandene nvidia-conf.
     
  5. #5 schwedenmann, 03.01.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Danke, wieder was gelernt.

    mfg
    schwedenmann
     
  6. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Der Syntax muß aber schon so sein, wie früher in der xorg.conf, sprich Du brauchst in jedem Fall eine Section -- EndSection.
     
Thema:

Monitor um 180° drehen

Die Seite wird geladen...

Monitor um 180° drehen - Ähnliche Themen

  1. Programmfenster nur auf einem bestimmten Monitor zulassen

    Programmfenster nur auf einem bestimmten Monitor zulassen: Hallo, ich hoffe ich habe das hier richtig einsortiert. Mein Problem besteht darin, dass ich an meinem Rechner (Ubuntu 17.04) einen Monitor zum...
  2. tomcat performance monitor

    tomcat performance monitor: Hi zusammen, ich habe mehrere Tomcat Server laufen, die einen Webservice bereitstellen. Nun bin ich auf der Suche nach einem Performance Monitor...
  3. 2Monitore und 20-nvidia.conf

    2Monitore und 20-nvidia.conf: Hallo Wie würde eine /etc/X11/Xorg/xorg.conf.d/nvidiia.conf/20-nvidia.conf für 2 Monitore (afaik xinerame - ein einziger Bildschirm) aussehen ?...
  4. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  5. Chromebit verwandelt Monitore und TV-Geräte in eine Chromebox

    Chromebit verwandelt Monitore und TV-Geräte in eine Chromebox: Der von Asus und Google entwickelte PC-Stick Chromebit CS10, der im Frühjahr erstmals vorgestellt wurde, wird nun ausgeliefert. Weiterlesen...