Microsoft IntelliPoint // mircrosoft wireless optical mouse 2.0

Diskutiere Microsoft IntelliPoint // mircrosoft wireless optical mouse 2.0 im Eingabegeräte Forum im Bereich Hardware; hi, gibts irgendwo treiber für die microsoft wireless optical mouse 2.0 für fedora core 7 ? bei der installation gabs kein problem da lief die...

  1. moev

    moev Eroberer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    gibts irgendwo treiber für die microsoft wireless optical mouse 2.0 für fedora core 7 ?
    bei der installation gabs kein problem da lief die maus aber nach der installation in gnome tut sich da garnix mehr ...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hofmannc11, 05.08.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    versuche es mit standart ps/2 maus, bzw. serielle standart maus, must du rumbrobieren welche hinhaut:)

    Alternativ starte dein Setup nochmal wärend Xorg läuft auf eine neue konsole und mal in /etc/X11/xorg.conf sehen was dort steht. Die datei muss ja fürs setup erstellt werden.
     
  4. moev

    moev Eroberer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    danke werde ich später mal versuchen.
     
Thema:

Microsoft IntelliPoint // mircrosoft wireless optical mouse 2.0

Die Seite wird geladen...

Microsoft IntelliPoint // mircrosoft wireless optical mouse 2.0 - Ähnliche Themen

  1. Microsoft Teams für Linux bestätigt

    Microsoft Teams für Linux bestätigt: Wie Mitarbeiter von Microsoft bestätigten, wird die Kommunikationsplattform »Microsoft Teams« auch für Linux freigegeben. Weiterlesen...
  2. Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel

    Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel: Microsoft hat die Spezifikation des Dateisystems exFAT freigegeben und in Aussicht gestellt, dass die exFAT-Patente nicht mehr gegen Linux...
  3. SQL Server 2017: Microsoft empfiehlt Linux

    SQL Server 2017: Microsoft empfiehlt Linux: In einer Auflistung der der Unternehmensseite erklärt Microsoft die 10 Gründe, warum die eigenen Kunden den SQL Server 2017 unter Linux nutzen...
  4. Microsoft öffnet Quantum Development Kit

    Microsoft öffnet Quantum Development Kit: Microsoft hat sein Quantum Development Kit (QDK) unter die freie MIT-Lizenz gestellt. Das QDK ermöglicht die Entwicklung von Verfahren für...
  5. Microsoft stellt mimalloc vor

    Microsoft stellt mimalloc vor: Mit mimalloc hat Microsoft einen neuen Allokator vorgestellt, der nicht nur auf den meisten Plattformen eingesetzt werden kann, sondern vor allem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden