[mein spiel]make install

N

no_skill

Gast
hi ich schreibe mit 2 leuten zusammen einen tetris clone in sdl für windows/Linux...

und wir haben grad nen streit wegen den linux makefiles: mein lösungsvorschlag is:

/usr/share/games/tijot (a+x): daten + exe
/usr/games: shellscript das cd /usr/share/games/tijot macht und die exe ausführt.

der andre meint das wir die exe auch nach /usr/games tun sollen und die pfadangabe nur für windows mitkompilieren sollen (/usr/share/games/tijot)

was meint ihr, wie man das normalerweise macht?
 
tr0nix

tr0nix

der-mit-dem-tux-tanzt
no_skill schrieb:
hi ich schreibe mit 2 leuten zusammen einen tetris clone in sdl für windows/Linux...

und wir haben grad nen streit wegen den linux makefiles: mein lösungsvorschlag is:

/usr/share/games/tijot (a+x): daten + exe
/usr/games: shellscript das cd /usr/share/games/tijot macht und die exe ausführt.

der andre meint das wir die exe auch nach /usr/games tun sollen und die pfadangabe nur für windows mitkompilieren sollen (/usr/share/games/tijot)

was meint ihr, wie man das normalerweise macht?
Tetrisclon #999? /dev/null ;). Nee, ist gut zum lernen!

IMHO isses ziemlich egal. Schlussendlich kann der User ja eh angeben wo er's hinhaben will wenn ihr ein configure dabei habt.
 

Ähnliche Themen

Java Development Kit Installation

Graphik Treiber Kompilier Problem (intel 855 GM onboard)

Oben