Mehrkanal-Ton unter Linux

Diskutiere Mehrkanal-Ton unter Linux im Sound Forum im Bereich Hardware; Hey Leute! Wollte mal fragen, ob hier schon jemand Mehrkanal-Ton unter Linux laufen hat? Ich suche nämlich n Tool, mit dem man die Kanäle...

  1. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey Leute!

    Wollte mal fragen, ob hier schon jemand Mehrkanal-Ton unter Linux laufen hat? Ich suche nämlich n Tool, mit dem man die Kanäle einzeln testen kann.

    Ne Freunding hat n ASUS A7S333 mit C-Media CMI8738 6-Kanal-Chip und n Logitech Z-640. Wobei unter Windows die Treiben n paar Probleme machen. V-Links, V-Rechts und Center klingen sehr gut, der Sub ist n bischen komisch (kann aber auch am komischen Test-Tool liegen), H-Rechts geht und H-Links kommt nix raus... naja... wollt jetzt mal Linux testen, da ich doch n bischen mehr Vertrauen in Kernel-Module als in Windows-Treiber habe! (BTW: an der Hardware liegts nicht)

    Muss man eigentlich ausser das Modul entsprechend zu konfigurieren noch etwas beachten? Welche Tools unterstützen Mehrkanal? (xmms, mplayer...?)

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Moritz
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mehrkanal-Ton unter Linux

Die Seite wird geladen...

Mehrkanal-Ton unter Linux - Ähnliche Themen

  1. Bash Unter- Skript unabhängig starten

    Bash Unter- Skript unabhängig starten: Hallo. Ich bin neu hier, und versuche mich auch ein wenig mit Bash Skripten um ein paar Aufgaben zu Automatisieren. Im Moment geht es darum IP...
  2. »Windows Subsystem for Linux 2« unterstützt GUI-Anwendungen

    »Windows Subsystem for Linux 2« unterstützt GUI-Anwendungen: Microsoft verkündet auf der online abgehaltenen Konferenz »Build 2020« Verbesserungen für ihr »Windows Subsystem for Linux 2«. Es soll grafische...
  3. Tails 4.6 unterstützt U2F-Token

    Tails 4.6 unterstützt U2F-Token: Tails 4.6 führt die Unterstützung für Universal-2nd-Factor Sicherheitstoken ein und schließt Sicherheitslücken des Vorgängers. Weiterlesen...
  4. VLC 3.0.10 unterstützt SMB2/3

    VLC 3.0.10 unterstützt SMB2/3: VLC 3.0.10 unterstützt das Streaming lokaler SMB2/3-Shares und verbessert die Handhabung von DVDs. Zudem wurden diverse Sicherheitslücken...
  5. Yocto 3.1 - erste Ausgabe mit langfristiger Unterstützung

    Yocto 3.1 - erste Ausgabe mit langfristiger Unterstützung: Yocto, eines der verbreitetsten eingebetteten Linux-Systeme, ist in Version 3.1 erschienen. Es ist die erste Ausgabe, die zwei Jahre statt einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden