Mandriva Live-CD und Compiz Problem

Diskutiere Mandriva Live-CD und Compiz Problem im Mandriva Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo zusammen, Ich hab die Mandriva ONE Live-CD gebootet und bin begeistert vom 3d-Desktop der sich automatisch mitinstalliert hat. Super...

  1. #1 schauol1, 28.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2007
    schauol1

    schauol1 Guest

    Hallo zusammen,

    Ich hab die Mandriva ONE Live-CD gebootet und bin begeistert vom 3d-Desktop der sich automatisch mitinstalliert hat. Super dachte ich und drückte auf den "install-Button". Nach erfolgreicher installation logge ich ein und... kein 3d-Desktop. Xgl ist zwar aktiv, die 3d-Einstellungen stehen alle auf "volle 3d-Unterstützung" und "xgl verwenden". Aber ich habe keine Virtuellen Desktops (kein Würfel) und die Fenster haben allesamt keine Navigations-Leiste. Wenn ich dann Ctrl-Alt-Backspce drücke und mich erneut einlogge ist Compiz plötzlich aktiv und alles ist so wie es sein sollte. Natürlich nur bis zum nächsten reboot, weil dann muss ich wieder den Affengriff machen damit die Effekte aktiv werden.

    Ich habe eine ATI-Radeon 9800 Pro Karte, und an den Treibern sollte es nicht liegen, nach der Affengriff Methode läuft ja alles Tip-Top...

    Hat Jemand eine Idee wie ich das beheben könnte? Jedesmal neu einloggen ist mir dann auch zu mühsam.

    Vielen Dank für jeden Tipp.

    grüsse,

    Oli

    Die Lösung:
    Ich habe mir die 4 Mandriva-Free ISOs runtergeladen, installiert, 3D Funktion angeklickt, fertig! So muss das sein :D

    Grüsse, Oli
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mandriva Live-CD und Compiz Problem

Die Seite wird geladen...

Mandriva Live-CD und Compiz Problem - Ähnliche Themen

  1. OpenMandriva Lx 4.1 Alpha1 vorgestellt

    OpenMandriva Lx 4.1 Alpha1 vorgestellt: Das Team von OpenMandriva hat die erste Alphaversion von OpenMandriva Lx 4.1 veröffentlicht. Optional kann man darin einen mit Clang compilierten...
  2. OpenMandriva: Unterstützung für 32 Bit wird eingeschränkt

    OpenMandriva: Unterstützung für 32 Bit wird eingeschränkt: Das Team der Distribution »OpenMandriva« hat entschieden, künftig keine Ausgaben mehr mit 32-Bit-Unterstützung zu veröffentlichen. OpenMandriva...
  3. OpenMandriva Lx 4 freigegeben

    OpenMandriva Lx 4 freigegeben: Das OpenMandriva-Team hat OpenMandriva Lx 4 veröffentlicht. Die Distribution wurde mit Clang statt mit GCC generiert und will mit hoher...
  4. OpenMandriva Lx 3 Beta 1 erschienen

    OpenMandriva Lx 3 Beta 1 erschienen: Das OpenMandriva-Team hat eine Betaversion von OpenMandriva Lx 3 veröffentlicht. Die Distribution wurde fast komplett mit Clang statt mit GCC...
  5. OpenMandriva macht sich von ROSA unabhängig

    OpenMandriva macht sich von ROSA unabhängig: Das OpenMandriva-Projekt betreibt jetzt unabhängige Build-Server und ist damit komplett eigenständig. Auch eine Server-Distribution ist in Arbeit....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden