Mal ne Frage zu Kernel.org

Diskutiere Mal ne Frage zu Kernel.org im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Will mir mal den neusten Kernel von Kernel.org ansehen (2.6.28-1-686). Welche der der Dateien ist denn die richtige für mich. Ich finde 4 die...

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Will mir mal den neusten Kernel von Kernel.org ansehen (2.6.28-1-686).
    Welche der der Dateien ist denn die richtige für mich.
    Ich finde 4 die von der Größe her in Frage kommen, weiß aber nicht welche ich nehmen soll.
    Wer bringt Licht in meine dunkle Welt?
     
  2. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  3. #3 daboss, 24.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2009
    daboss

    daboss Kaiser

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bavaria.germany.europe.world
    Ich versteh den Problem nicht ganz. Also ich seh nur eine Datei... die, die sich auf der Startseite hinter dem F-Link verbirgt.

    /Edit: Diejenige, die hex auch meint ;)
    /Edit2: welche 4 anderen meinstn du? Ich seh grad auch im /pub keine anderen relevanten 2.6.28.1-er?(
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ich bin auf ftp ganz unten!
     
  5. #5 Aqualung, 24.01.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 Goodspeed, 24.01.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Hä? Was ist das denn für eine Antwort?
     
  7. chade

    chade Jungspund

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auf kernel.org oder den Mirrors gibt es die Kernel-Quellen als Tar-Archive in zwei Formen. Einmal mit gzip (kernel-versionsnummer.tar.gz) gepackt und nochmal mit bzip2 (kernel-versionsnummer.tar.bz2). Die mit bzip2 gepackten Dateien sind üblicherweise etwas kleiner, brauchen aber auch mehr Rechenzeit zum packen und entpacken.

    Außerdem gibt es dort Patches herunterzuladen (wieder mit gzip oder bzip2 gepackt). Diese enthalten nur eine Beschreibung der Differenzen im Quellcode zwischen einer älteren Version und der aktuellen Version. Z.B. kannst du mit dem Patch-2.6.25.8 schon vorhandene Quellen von Version 2.6.25 auf Version 2.6.25.8 bringen.
     
  8. #8 Goodspeed, 25.01.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Das ist schon klar, aber nix davon heißt irgendwie *2.6.28-1-686* ...
     
  9. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Das ist doch die "Schreibweise" von Debian oder?
    Aber das Problem wurde ja schon gelöst eigentlich. Hauptseite und hinter dem gewünschten Kernel einfach auf das F klicken und du bekommst die vollen Sourcen. ;)

    mfg
     
  10. #10 Goodspeed, 25.01.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Eben ... und mir war bis jetzt nicht bewusst, dass kernel.org unabhängige Debian-Packages anbietet ... daher hatte ich ja gehofft, dass der TS sich nochmal äußert ...
     
  11. #11 ichunix, 25.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2009
    ichunix

    ichunix Guest

  12. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Du hast natürlich Recht ganz unten ist Sch.....
    Gemeint war ftp://ftp.kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/
    Und die Schreibweise war natürlich auch nicht korrekt.
     
  13. #13 Goodspeed, 25.01.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    O.k. ... dann dürfte die Erklärung von Chade ja ausreichen ...
     
Thema:

Mal ne Frage zu Kernel.org

Die Seite wird geladen...

Mal ne Frage zu Kernel.org - Ähnliche Themen

  1. Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?)

    Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?): Hallo Leute :) Ich habe heute eine E-Mail bekommen und zwar für ein Telefoninterview am übermorgen und ich bin da recht nervös, vor allem am...
  2. 2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage

    2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage: Hallo Gemeinschaft, ich habe 2 Gateways zu einem Netz. Mit dem ersten kommen VPN Verbindungen Net2Net mittels FritzBox herein. Ich meine es ist...
  3. Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

    Fragen zu stty, quotes und Datein (flush): Hi, ich schreibe seit ein paar Tagen ein Skript, dass über die Serielle Schnittstelle kommuniziert. Leider gibt es noch zwei Probleme, die ich...
  4. Verständnisfrage zu RegExps

    Verständnisfrage zu RegExps: Hallo Leute, ich bastle gerade an einem Shell-Script und brauche dabei ein paar RegExps. Bisher hatte ich mich mit RegExps wenig auseinander...
  5. grub2 Frage

    grub2 Frage: Hallo Es gibt ja die Möglichkeit, bei grub2 bestimmte Menüeinträge automatsich starten zu lassen (/etc/default/grub). Wie kann ich aber unter...