lost+found ist weg!

Diskutiere lost+found ist weg! im Diskussionen und Anfragen Forum im Bereich Buchrezensionen, Howto & FAQs; hallo, mklost + found geht net auf solaris 9. wie bekomme ich das dir. wieder hin. gruss maista

  1. maista

    maista Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    mklost + found geht net auf solaris 9.
    wie bekomme ich das dir. wieder hin.

    gruss

    maista
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Erstellst einfach das Directory in "root" des Mountpoints! Sollte eigentlich reichen!
     
  4. maista

    maista Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nene so einfach ist es nicht.
    das lost+found ist 8192 kb groß
    ein mkdir erstellt mir aber 512 kb directories.
    gruss

    maista
     
  5. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ein mit mkdir erstelltes verzeichnis ist für gewöhnlich auch leer...
     
  6. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Du meinst Bytes.. probier sonst mal ein anderes lost+found zu kopieren, mkdir scheint da nichts derartiges beim Erstellen zu kennen. Denke aber ehrlichgesagt nicht, dass dies ein Problem darstellt.

    Gruss
    Joel

    P.S. E2fsprogs sollte ein "mklost+found" haben.
     
  7. #6 Lord Kefir, 21.01.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Mal 'ne Frage zwischendurch - wofür ist das Verzeichnis überhaupt gut?! Hab' jetzt keine Lust zu googeln und da wir ja gerade beim Thema sind :)

    Mfg, Lord Kefir
     
  8. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Da kommen die verlorenen inodes hin, die e2fsck findet. Genau so, wie file0000.dat und file0001.dat oder wie die damals bei scandisk/dos hiessen.

    -khs
     
  9. #8 Lord Kefir, 21.01.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Jup, danke. Hab' mich immer gefragt wozu der Ordner gut sein soll und war immer zu faul mach nachzuschauen ;)

    Mfg, Lord Kefir
     
Thema:

lost+found ist weg!

Die Seite wird geladen...

lost+found ist weg! - Ähnliche Themen

  1. Massig inodes in /lost+found ! Wiederherstellbar ?

    Massig inodes in /lost+found ! Wiederherstellbar ?: :help: Ich hab ein fehlerhaftes backup zurückgespielt, jetzt ist mein Dateisystem inkonsistent. Dafür ist /lost+found gefüllt. Ist eine...
  2. wo ist das Verzeichnis lost+found

    wo ist das Verzeichnis lost+found: ich möchte ein Program installieren, da muss ich ein Benutzer für Programm als Administrator erstellen. Wenn /usr ein Dateisystem ist muss ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden