lost+found ist weg!

Diskutiere lost+found ist weg! im Diskussionen und Anfragen Forum im Bereich Buchrezensionen, Howto & FAQs; hallo, mklost + found geht net auf solaris 9. wie bekomme ich das dir. wieder hin. gruss maista

  1. maista

    maista Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    mklost + found geht net auf solaris 9.
    wie bekomme ich das dir. wieder hin.

    gruss

    maista
     
  2. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Erstellst einfach das Directory in "root" des Mountpoints! Sollte eigentlich reichen!
     
  3. maista

    maista Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nene so einfach ist es nicht.
    das lost+found ist 8192 kb groß
    ein mkdir erstellt mir aber 512 kb directories.
    gruss

    maista
     
  4. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    ein mit mkdir erstelltes verzeichnis ist für gewöhnlich auch leer...
     
  5. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Du meinst Bytes.. probier sonst mal ein anderes lost+found zu kopieren, mkdir scheint da nichts derartiges beim Erstellen zu kennen. Denke aber ehrlichgesagt nicht, dass dies ein Problem darstellt.

    Gruss
    Joel

    P.S. E2fsprogs sollte ein "mklost+found" haben.
     
  6. #6 Lord Kefir, 21.01.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Mal 'ne Frage zwischendurch - wofür ist das Verzeichnis überhaupt gut?! Hab' jetzt keine Lust zu googeln und da wir ja gerade beim Thema sind :)

    Mfg, Lord Kefir
     
  7. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Da kommen die verlorenen inodes hin, die e2fsck findet. Genau so, wie file0000.dat und file0001.dat oder wie die damals bei scandisk/dos hiessen.

    -khs
     
  8. #8 Lord Kefir, 21.01.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Jup, danke. Hab' mich immer gefragt wozu der Ordner gut sein soll und war immer zu faul mach nachzuschauen ;)

    Mfg, Lord Kefir
     
Thema:

lost+found ist weg!

Die Seite wird geladen...

lost+found ist weg! - Ähnliche Themen

  1. Mal eine Frage zu lost+found

    Mal eine Frage zu lost+found: Hallo, ich hab da mal eine Frage zum lost+found Ordner. Wenn ich eine Neuinstallation von Ubuntu mache, dann erscheint obwohl ich mehrere...
  2. Massig inodes in /lost+found ! Wiederherstellbar ?

    Massig inodes in /lost+found ! Wiederherstellbar ?: :help: Ich hab ein fehlerhaftes backup zurückgespielt, jetzt ist mein Dateisystem inkonsistent. Dafür ist /lost+found gefüllt. Ist eine...
  3. wo ist das Verzeichnis lost+found

    wo ist das Verzeichnis lost+found: ich möchte ein Program installieren, da muss ich ein Benutzer für Programm als Administrator erstellen. Wenn /usr ein Dateisystem ist muss ich das...