losetup/ Debian squeeze

Diskutiere losetup/ Debian squeeze im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo, weiss jemand, ob sich unter Debian squeeze sich bei losetup etwas geaendert hatte? Ich habe eine Datei, die verschluesselt ist, und die...

  1. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiss jemand, ob sich unter Debian squeeze sich bei losetup etwas geaendert hatte? Ich habe eine Datei, die verschluesselt ist, und die ich sonst mittels
    Code:
    modprobe cryptoloop
    modprobe blowfish
    losetup -e blowfish /dev/loop0 /pfad/zur/verschluesselten/Datei
    mount -oloop /dev/loop0 /mnt/verschluesselt
    
    eingehaengt habe. Seit ein oder zwei Wochen gibt es das Modul cryptoloop nicht mehr und bei dem losetup-Befehl kommt nach Eingabe des Passwortes
    Code:
    ioctl: LOOP_SET_STATUS: Invalid argument
    
    Habe zur Fehlermeldung nur gefunden, dass die crypto-Module nicht funktionieren sollen. Wenn ich dasselbe mit einer neuen Datei probiere, und auch mit 'des' statt 'blowfish', bekomme ich den gleichen Fehler.

    Wuerde ganz gerne an die Daten wieder drankommen.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 01.02.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Im 2.6.32er wurde das cryproloop-Modul nicht mit gebaut.
    Warum? k.A. ... noch kiene Zeit zum Suchen gehabt.
    Lösung: Älternes 2.6.30er Kernel-Paket suchen oder selber einen bauen ...
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Gut zu wissen, danke.
     
  5. #4 Goodspeed, 01.02.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
  6. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eine Alternative, eine mit losetup (blowfish) verschluesselte Partition wieder einzuhaengen?
     
  7. #6 Goodspeed, 08.02.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Per cryptsetup ...

    Code:
    losetup /dev/loop0 /pfad/zur/verschluesselten/Datei
    cryptsetup -c blowfish create geheim /dev/loop0
    mount /dev/mapper/geheim /mnt/verschluesselt
    
     
Thema:

losetup/ Debian squeeze

Die Seite wird geladen...

losetup/ Debian squeeze - Ähnliche Themen

  1. Debian GNU/Linux 10.4 freigegeben

    Debian GNU/Linux 10.4 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die vierte Aktualisierung des stabilen Zweiges 10 »Buster« seiner Distribution herausgegeben. Die neue Version korrigiert...
  2. Debian entfernt alte Grafiktreiber aus dem Archiv

    Debian entfernt alte Grafiktreiber aus dem Archiv: Die Debian-Entwickler haben 15 Input- und Video-Treiber aus dem Archiv entfernt. Einige davon sind offenbar in noch verbreitet in Benutzung...
  3. Jonathan Carter ist neuer Debian-Projektleiter

    Jonathan Carter ist neuer Debian-Projektleiter: Die diesjährige Wahl des Debian-Projektleiters wurde nach einer 14-tägigen Wahlperiode am Wochenende mit der Wahl von Jonathan Carter als neuem...
  4. TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden

    TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden: Die Firma iXsystems plant die Portierung ihrer zusammengeführten BSD-Distribution TrueNAS auf verschiedene andere Plattformen. Zunächst ist dabei...
  5. Debian GNU/Linux 10 »Buster« wieder offiziell im AWS

    Debian GNU/Linux 10 »Buster« wieder offiziell im AWS: Debian GNU/Linux 10 »Buster« ist seit wenigen Tagen wieder offiziell in den Amazon Web Services (AWS) verfügbar. Das teilte das Projekt auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden