LogMeIn für Linux?

Diskutiere LogMeIn für Linux? im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo Leute Gibt es das überhaupt? Wenn ich dieses Programm auf einen Windowsrechner drauf knalle funtz es super...doch unter Linux will der...

  1. #1 redtiger, 25.02.2008
    redtiger

    redtiger Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Leute

    Gibt es das überhaupt? Wenn ich dieses Programm auf einen Windowsrechner drauf knalle funtz es super...doch unter Linux will der ein MSI file installieren das ja nicht geht...gibt es eine andere Lösung oder kann ich einfach Logmein nicht mit Linuxrechnern nutzen?
    Danke

    mfg redtiger
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
    vnc ist das was du suchst.
     
  4. #3 redtiger, 25.02.2008
    redtiger

    redtiger Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    jäää...sicher?
    Ich meine...wie bringt es LogMeIn durch meine Firewall zu kommen..und das ohne mühe?Eine Sache die ich echt nicht verstehe... Da is das bei VPN komplizierter...oder? Port öffnen....keys hin und her damit beide PCs das gleiche haben und so...
    Und da fand ich LogMeIn eine echt elegante und unkomplizierte Lösung. Aber falls man es per VPN genauso realisierbar machen kann...
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
    [ ]du hast meinen beitrag verstanden und dich über vnc informiert...
     
  6. #5 Schneemann, 26.02.2008
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    1) LogMeIn ist eine Firma, du meinst hamachi
    2) VNC hat überhaupt nichts mit VPN zu tun
    3) hamachi ist auch nur eine VPN-Software
    4) hamachi gibt es für Linux und das ist kein MSI-Paket

    Du solltest vielleicht erstmal auf der Herstellerseite nachgucken
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
  8. #7 Schneemann, 26.02.2008
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
  9. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das schöne an Hamchi ist, daß man damit von Windows getunnelt auf Samba-Freigaben zugreifen kann. Hab ich mal mit Win2k probiert. ich hab's mir aber lange nicht angesehen, als ich das gemacht hatte, gab's zumindest keinen (grafischen) Client für Linux, ist aber schon ne Weile her.

    Dabei (na ja, ein VPN-Tunnel ist ja nicht sooooo revolutionär..) hat man unter Windows ein Bedienfenster, das sich so leicht bedienen läßt wie ne ICQ-Kontaktleiste.

    Ich sehe aber gerad die Linux-Version ist noch die gleiche.... also mit Linux als Client wird's auf jeden Fall nicht so sein und aussehen wie unter Windows.
     
Thema:

LogMeIn für Linux?

Die Seite wird geladen...

LogMeIn für Linux? - Ähnliche Themen

  1. End of Life für CoreOS Container Linux verkündet

    End of Life für CoreOS Container Linux verkündet: CoreOS hat offiziell das Ende der Unterstützung für CoreOS Container Linux bekannt gegeben. Der Nachfolger ist Fedora CoreOS. Weiterlesen...
  2. LUG: LinOs Fürstenfeldbruck

    LUG: LinOs Fürstenfeldbruck: Wir sind ein Stammtisch von Linux & OpenSource Freunden, die sich im Regelfall 1x im Monat zusammensetzen und austauschen. 2 weitere Donnerstage...
  3. »Crusader Kings III« im September auch für Linux

    »Crusader Kings III« im September auch für Linux: Mit »Crusader Kings III« hat Paradox Interactive bereits im Herbst des vergangenen Jahres einen Nachfolger des auch unter Linux verfügbaren...
  4. OpenBSD für PowerPC64 in Arbeit

    OpenBSD für PowerPC64 in Arbeit: Das OpenBSD-Projekt hat angekündigt, die Arbeit an einem Port des Systems für die PowerPC64-Architektur aufgenommen zu haben. Wann mit einem...
  5. Call for Proposals für Akademy 2020 gestartet

    Call for Proposals für Akademy 2020 gestartet: Der Aufruf zur Einreichung von Vorträgen für die KDE-Entwicklerkonferenz Akademy 2020 ist gestartet. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden