Linux und der Consumer-Desktop

Diskutiere Linux und der Consumer-Desktop im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Während zunehmend mehr Hardware-Anbieter den Linux-Desktop für private Anwender ins Auge fassen, sehen vor allem die großen Linux-Distributoren...

  1. #1 newsbot, 17.04.2008
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Während zunehmend mehr Hardware-Anbieter den Linux-Desktop für private Anwender ins Auge fassen, sehen vor allem die großen Linux-Distributoren die Zeit für den Linux-Desktop noch nicht gekommen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    Mich erstaunt das Statement aus dem Munde Micro .... äh Novells nicht ...
     
  4. #3 gropiuskalle, 22.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    @JBR: Muhahahaha.
     
Thema:

Linux und der Consumer-Desktop

Die Seite wird geladen...

Linux und der Consumer-Desktop - Ähnliche Themen

  1. Debian GNU/Linux 10.2 veröffentlicht

    Debian GNU/Linux 10.2 veröffentlicht: Das Debian-Projekt hat über drei Monate nach dem letzten Update die zweite Aktualisierung des stabilen Distributionszweiges 10 »Buster«...
  2. Sparky Linux veröffentlicht »«Special Editions«

    Sparky Linux veröffentlicht »«Special Editions«: Die auf Debians Testing-Zweig »Bullseye« basierende Distribution Sparky Linux ergänzt die kürzlich veröffentlichte Ausgabe Sparky 2019.11 »Po...
  3. Steam-Client unterstützt Linux-Namespaces

    Steam-Client unterstützt Linux-Namespaces: Die aktuelle Betaversion des Steam-Clients von Valve unterstützt experimentell Linux-Namespaces und damit Spiele in Containern. Weiterlesen...
  4. Chrome OS 78 verbessert Linux-Unterstützung

    Chrome OS 78 verbessert Linux-Unterstützung: Chrome OS 78 bietet virtuelle Desktops, bessere Druckerunterstützung und erlaubt das Backup von Linux-Dateien und Apps lokal oder in Google Drive....
  5. Microsoft bestätigt Edge für Linux

    Microsoft bestätigt Edge für Linux: Wie einer Präsentation von Microsoft entnommen werden kann, plant das Unternehmen den hauseigenen Webbrowser »Edge« künftig auch unter Linux...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden