LINUX Treiber für den Epson DX4250 (Multifunktionsgerät)

Diskutiere LINUX Treiber für den Epson DX4250 (Multifunktionsgerät) im Drucker / Scanner Forum im Bereich Hardware; Hi ich musste mir Heute einen neuen Drucker kaufen da hab ich ein All-in-one gerät genommen ich habe die verpackung noch nicht geöffnet so das ich...

  1. #1 hiphopconnect, 25.07.2006
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi ich musste mir Heute einen neuen Drucker kaufen da hab ich ein All-in-one gerät genommen ich habe die verpackung noch nicht geöffnet so das ich es eventuell zurück bringen kann. Ich suche nun also Schnell und dringend die Treiber dafür. Das das Gerät mit allen Funktionen unter Linux Läuft.
    Danke schon mal Michael

    SUSE 10.1 mit Gnome (der neusten Denke ich)
    Gerät wird via USB angeschlossen. :( :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluescreen, 25.07.2006
    bluescreen

    bluescreen Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
Thema:

LINUX Treiber für den Epson DX4250 (Multifunktionsgerät)

Die Seite wird geladen...

LINUX Treiber für den Epson DX4250 (Multifunktionsgerät) - Ähnliche Themen

  1. Linux-Treiber für Mali T720 und T820 nun komplett

    Linux-Treiber für Mali T720 und T820 nun komplett: Mit der Vervollständigung der Unterstützung für Mali T720 und T820 werden nun alle ARM-Grafikprozessoren von T720 bis T860 durch den freien...
  2. Neuer Betreuer für Linux-Floppy-Treiber gefunden

    Neuer Betreuer für Linux-Floppy-Treiber gefunden: Kaum hatte Linus Torvalds den Floppy-Treiber im Linux-Kernel für verwaist erklärt, hat sich auch schon ein Entwickler bereit erklärt, in Zukunft...
  3. Linux-Floppy-Treiber ohne Betreuer

    Linux-Floppy-Treiber ohne Betreuer: Der Linux-Floppy-Treiber hat zur Zeit keinen Betreuer mehr, ein Nachfolger wird noch gesucht. Auch wenn Floppy-Hardware weitgehend obsolet ist,...
  4. exFAT-Treiber bald im Linux-Kernel?

    exFAT-Treiber bald im Linux-Kernel?: Die von Microsoft gehaltenen Softwarepatente waren bisher ein wichtiger Grund dafür, dass es keinen exFAT-Treiber im Linux-Kernel gibt. Doch jetzt...
  5. Oculus Rift: Linux-Treiber weiter ungewiss

    Oculus Rift: Linux-Treiber weiter ungewiss: Auch nach der Freigabe von Oculus Rift ist die Zukunft der VR-Hardware unter Linux ungewiss. Zwar versprach das Unternehmen, auch das freie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden