Linux Mint: Ubuntu-Derivat erhält Chromium-Pakete [Notiz]

newsbot

newsbot

Feedreader
article-630x354.bc3850ed.jpg

Das besonders bei Linux-Einsteigern und Windows-Umsteigern beliebte Ubuntu-Derivat Linux Mint 20 („Ulyana“) verzichtet auf das Snap-Format der von Canonical stammenden Paketverwaltung Snappy. Die Distribution erhält nun eigene Softwarepakete für den von Google stammenden Browser Chromium, auf dem auch Google Chrome basiert.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Linux Mint 20.3 und LMDE 5: Beliebte Ubuntu- und Debian-Derivate werden dunkler [Notiz]

Ubuntu 21.10 („Impish Indri“): Firefox wird wie Google Chrome als Snap ausgeliefert

Zorin OS 16: Ubuntu-Derivat mit einem Hauch von Windows 11

Zorin OS 16: Ubuntu-Derivat imitiert Windows 10X

Bodhi Linux 6.0.0: Leichtes Ubuntu-Derivat mit ganz eigenem Stil

Oben