Linux Lektüre

Diskutiere Linux Lektüre im Member Talk & Offtopic Forum im Bereich Allgemeines; Hi zusammen, ich bin seit einiger Zeit mit Linux beschäftigt und suche nach guten Büchern zum Thema Konfiguration, Tuning und Sicherheit....

  1. #1 dhchris, 09.05.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi zusammen,

    ich bin seit einiger Zeit mit Linux beschäftigt und suche nach guten Büchern zum Thema Konfiguration, Tuning und Sicherheit.
    Möchte möglichst viel Leistung mit möglichst viel Kompatiblität und Benutzerfreundlichkeit erreichen(also mit dem Buch/Büchern von meinem System erreichen), da es auch zu repräsentativen Zwecken genutzt werden soll.
    Sollte möglichst einfach bzw. gut verständlich geschrieben sein(bin kein Freund von Büchern) :))
    Zu meiner Erfahrung würd ich sagen Schwirigkeitsgrad "Fortgeschritten".

    Kann da jemand was empfehlen?

    Danke
    Chris
     
Thema:

Linux Lektüre

Die Seite wird geladen...

Linux Lektüre - Ähnliche Themen

  1. linux lektüre?

    linux lektüre?: mich würde mal interessieren, was hier so an linux zeitschriften gelesen wird. ich selbst lese regelmäßig das linux-magazin und seit neuestem...
  2. Arch Linux Netzwerkkonfigurationen

    Arch Linux Netzwerkkonfigurationen: Moin liebe community,:bounce: da Ihr mir schon einmal hier und dort geholfen habt, wende ich mich wieder hoffnungsvoll an euch. folgendes...
  3. Arch Linux Iso Image verifizieren

    Arch Linux Iso Image verifizieren: Hallo community, :bounce: es geht um das OS Arch Linux, welche ich gerne neben Windows 10 installieren möchte. Das Iso Image habe ich mir auf...
  4. Puppy linux helligkeit ändern.

    Puppy linux helligkeit ändern.: Wie ändere ich bei Puppy linux meine helligkeit ?
  5. Linux "vergisst" Dateisystem?

    Linux "vergisst" Dateisystem?: Hallo zusammen! Aufgrund des von mir hier beschriebenen Problems habe ich nun die halbe Nacht "durchgearbeitet", da ein komplett neues Konzept...