Linux konvertieren

olpo

Mitglied
Beiträge
35
Hallo,

ich benutze VMware auf meinem Windows-Rechner.
Dort würde ich gern eine neue Linux-VM einrichten.

Nur, wie bekomme ich eine Linux-VM?
Muss das Linux vorher auf einem Rechner installiert sein, oder kann man das frische Image auch irgendwie zu einer VM konvertieren?
Oder kann man irgendwo vorkonvertierte Linux-VMs runterladen?
 

hellfire

Doppel-As
Beiträge
129
Da fallen mir zunächst zwei Möglichkeiten ein:
  • Ein Installations-ISO-Image Deiner gewünschten Linux-Distribution herunterladen und dieses ISO dem CD-Laufwerk der VM zuweisen und dann die VM ganz normal wie eine echte Rechnerinstallation mit Linux installieren.
  • Ein fertiges VMWare Image von Linux in Google suchen, herunterladen, in VMWare einbinden und starten.
 

Andrej

Routinier
Beiträge
320
Auch wenn es schon "zu spät" ist muss man unterscheiden was/ wie man es macht.
Verwendet man ein Win wo eine Virtualisierungssoftware lauft oder verwendet man den Laptop als Host zb für einen ESXi Server.
 

Ähnliche Themen

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Samba als Fileserver keine Berechtigung auf Unterordner

Arch Linux Iso Image verifizieren

Administration mitloggen

Gruppenchat: OTP-Verschlüsselung

Oben