Linux ist nicht Windows

theton

Bitmuncher
Beiträge
4.820
Immer wieder faellt mir auf, dass gerade Linux-Neulinge immer wieder dazu neigen Linux mit Windows zu vergleichen. Dazu ist mir im Netz ein netter Artikel ueber den Weg gelaufen, der dem ganzen endlich mal ein Ende machen koennte.

http://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/

Ich finde, dass es dort endlich mal jemand auf den Punkt gebracht hat. :)
 

TerraWarrior

Grünschnabel
Beiträge
7
ja ... ist sehr gut geschrieben und jeder der linux ausprobieren will sollte es lesen um nicht auf falche gedanken zu kommen
linux war ist und wird nie wie windows sein ... zum glück finde ich persönlich ;)
 

brahma

Netzpirat
Beiträge
709
hoernchen schrieb:
wenn der artikel nicht (mindestens) einen kleinen schoenheitsfehler haette :


Das kein Schönheitsfehler, das sachlich falsch, vgl. Codename Linux:

GNU/Linux ist frei wie Freiheit, nicht frei wie Freibier! RMS
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Na, jetzt werdet mal nicht zu pedantisch! ;) Der Text ist schon gut geschrieben und vielen Neulingen, die es lesen, dürfte einiges klar werden.......
 

DennisM

Moderator u. Newsposter
Beiträge
4.883
Habs mir vorhin komplett durchgelesen, allerdings sind imho zu viele Wiederholungen drin, allerdings ne sehr gute Sache.

MFG

Dennis
 

theton

Bitmuncher
Beiträge
4.820
Stimmt, die Wiederholungen sind etwas nervig, aber trotzdem spricht mir der Artikel aus der Seele. Ich bin diese staendigen Vergleiche zwischen Windows und Linux oder irgend einem anderen Betriebssystem einfach leid.
 

sim4000

Lebende Foren Legende
Beiträge
1.933
Das ist doch mal ne aussage.
Windows ist zwar Anwenderfreundlicher für anfänger, aber mit ein bisschen gedult kann man auch mit linux. zb. mein Bruder. der ist 10 und kommt mit linux schon gut klar.
 

hoernchen

UBERgarstiges nagetier
Beiträge
1.081
windows ist genauso anfaengerfreundlich wie jedes andere os. wenn man bei null anfaengt ist es egal vor welcher kiste man sitzt.
 

PBeck

Routinier
Beiträge
319
Jedes OS hat imho seine Vor- und Nachteile. Linux-User wollen eher ihr System optimieren und schnell an das gewünschte Ziel durch ausgeprägte Kenntnisse der Software kommen. Dafür ist dann aber auch Einsatz beim lernen gefragt. Ohne Fleis kein Preis.

Windows geht einen anderen Weg und richtet sich einfach an die große Maße, was ja nicht verwerflich ist. Installieren, fertig.

Der Artikel hat eigentlich sehr gut die Lage beschrieben. Es geht nur darum von "Windoof" wegzukommen und dann ein Linux-Windows zu bekommen ...
 

Synonym

Jungspund
Beiträge
23
Wäre ich nicht so Müde würde ich den Text komplet lesen,
aber das was ich gelesen habe gefält mir.

Vielleicht mal Sticky machen?
Wäre schade würde das in den unendlichen Weiten des Forums verschwinden.:oldman
 

DennisM

Moderator u. Newsposter
Beiträge
4.883
@sim_4000 könntest du mal dein blödes JavaScript entfernen.

MFG

Dennis
 

Dark Delight

C64 Hardware
Beiträge
21
Hallo zusammen,

hab mir den Text gerade durchgelesen, echt gute Vergleiche, aber eines muß ich doch mal einwenden:

es gibt PC user für die Linux am Anfang besser ist: Kids

Begründung: sie können sich austoben ohne Schaden am System anzurichten

Bei meinen beiden hat das geklappt, nachdem meine seit sie 4 sind ab und an am PC sitzen und zuerst meine große (die liebe Neugier) Windows fast den Gar ausgemacht hat (und das in nur 5 Minuten) nur weil ich mal nicht hingesehen habe, durfte erst sie und dann später auch ihre Schwester nur noch unter Linux rein und siehe da; sie konnten schalten und walten auch ohne Aufsicht, hatten Freude dran und nichts ging zu bruch.

Jetzt nach fast 4 Jahren ist meine große in der Lage unter Windows zu installieren, etc und unter Linux zeigt sie auch interesse wie das System eigentlich funktioniert.

zum Artikel: man baut ja auch zuerst etwas mit Lego und kauft sich wenn man größer ist ein fertiges Modell.

Grüße:D

Dark Delight
 

Dark Delight

C64 Hardware
Beiträge
21
slasher schrieb:
was für ein Schwachsinn :), Dark Delight.

Hm, wie heißt es so schön: seelig sind die geistig armen

und nix für ungut ich rede aus Erfahrung und nicht theoretisch spekulierend

Grüße:D

Dark Delight

Ps: jeder hat seine Meinung auch wenn es nicht die Meinung der anderen oder der Merheit ist:devil:
 

Ähnliche Themen

[SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

So, das wars nun endgültig mit Centos und Linux

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

Problem: Speedport + Windows + Linux

Umfrage: Computer Bild Linux Artikel (bitte auch posten)

Oben