Linux 2.6.33 ohne Android-Treiber

Diskutiere Linux 2.6.33 ohne Android-Treiber im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die in Linux 2.6.29 experimentell hinzugekommenen Treiber für Android-Geräte werden wegen des fehlenden Engagements der Entwickler bei Google...

  1. #1 newsbot, 01.01.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Die in Linux 2.6.29 experimentell hinzugekommenen Treiber für Android-Geräte werden wegen des fehlenden Engagements der Entwickler bei Google wieder entfernt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux 2.6.33 ohne Android-Treiber

Die Seite wird geladen...

Linux 2.6.33 ohne Android-Treiber - Ähnliche Themen

  1. Puppy linux helligkeit ändern.

    Puppy linux helligkeit ändern.: Wie ändere ich bei Puppy linux meine helligkeit ?
  2. Linux "vergisst" Dateisystem?

    Linux "vergisst" Dateisystem?: Hallo zusammen! Aufgrund des von mir hier beschriebenen Problems habe ich nun die halbe Nacht "durchgearbeitet", da ein komplett neues Konzept...
  3. Hat Linux etwas Mainframe-mässiges an sich?

    Hat Linux etwas Mainframe-mässiges an sich?: Hallo zusammen Irgendwie kommt mir das in letzter Zeit immer mehr so vor... UNIX hat seinen Ursprung (u.A?) ja auch dort. Ich meine weniger wenn...
  4. androis-apps unter Linux ausführen

    androis-apps unter Linux ausführen: Hallo Welche Möglichkeiten habe ich, um unter Linux (Debian) Android-apps (hier ein Spiel *.apk ? ) auszuführen ? Einen Android-emulator hab...
  5. Problem mit Windows auf Ordner auf dem Linuxsystem zuzugreifen

    Problem mit Windows auf Ordner auf dem Linuxsystem zuzugreifen: Ich mache gerade meine ersten Schritte mit Linux und würde gerne auf Dateien meines Linuxsystems auch mit Windows zugreifen, ich bin am...