Linux 2.6.12 freigegeben

Diskutiere Linux 2.6.12 freigegeben im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; siehe auch: http://www.unixboard.de/comments.php?catid=3&id=928

  1. #1 damager, 20.06.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 20.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Scheint ja ein guter fortschritt zu sein , laut prolinux :)
    ich habe ihn schon laufen .. naja ich hoffe der pwc treiber unterstützt
    meine webcam ...

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 OnkelchenTobi, 21.06.2005
    OnkelchenTobi

    OnkelchenTobi Debianer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW - Ludwigsburg
    hab mir den 2.6.12 auch schon gebacken, naja für mein laptop hat sich das auf jeden fall gelohnt. das touchpad funkt nun wieder wie es soll. unter 2.6.8 wars auch ok aber mit dem 2.6.11 hatte er mir mein touchpad nocht mehr als ps/2 erkannt und die maus war mal mega schei..... zu bedienen. war sehr ungenau und reagierte nicht immer. jetzt funktioniert wieder alles mit dem neuen kernel.

    was mich auch am neuen ein bischen stört, ist das mein rechner wieder 4 sek. länger beim booten braucht. durch jeden neuen kernel wird langsamer. mit dem 2.6.8 bin ich fast 20sek. schneller gewesen.
     
  5. #4 damager, 21.06.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @OnkelchenTobi:
    vieleicht hast ein paar mehr treiber nun fest in den kernel kompiliert?
    ein "diif" auf die .config's der zwei kernel (falls du diese noch hast) würde klarheit bringen. denke nicht das der 12'er wirklich langsammer ist.

    @11dennis:
    gehören die pwc treiber wieder zum 2.6'er kernel?
    dachte die sind beim wechsel von 2.4 auf 2.6 rausgeflogen ...!?! :think: würde die nämlich auch brauchen
    für meine webcam (usb-pwc-x).
     
  6. #5 NiceDay, 21.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    @damager Warum hast du dann nicht bis dato den 24er genutzt ?
     
  7. #6 DennisM, 21.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    jap die sind wieder drin :)

    btw ich habe die Philips SPC 200NC , devilz meint sie würde laufen , ich habe das modul FEST einkompiliert sollte ich es lieber als modul machen oder nicht , kennt jemand ein howto dazu?

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 DennisM, 21.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    habe das nun mal als modul gemacht , video4linux habe ich auch drin , aber ich habe kein /dev/video0 , ich weiß nicht mehr weiter . Ist meine cam vielleicht nicht unterstützt?

    MFG

    Dennis
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Probier dochmal den pwc-x treiber ...
     
  10. #9 DennisM, 21.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    läuft nicht :/

    MFG

    Dennis
     
  11. #10 OnkelchenTobi, 21.06.2005
    OnkelchenTobi

    OnkelchenTobi Debianer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW - Ludwigsburg
    @damager

    eigentlich hab ich schon alles rauß genommen das ich nicht brauche, aber ich werde ihn wohl nochmal neu machen und schaun ob nicht vl. doch noch was drin ist das ich eigentlich nicht brauche. seither hab ich meine kernel immer so angepasst das sie auf all meinen rechner funktionieren. wenn ich ihn für jeden extra anpassen würde, dann müsste ich ja 4x backen ! und für das fehlt mir eigentlich die zeit.
    aber für meinen hauptrechner sollte ich ihn fast nochmal machen und noch ein paar treiber rauß nehmen. eigentlich ist die bootzeit ja nicht so schlimm, man bootet ja nicht alle 5 minten neu. da ich meine .config's noch habe, werd ich deinen rat auf jeden fall mal bevolgen...
     
  12. #11 damager, 21.06.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich

    versions-fetisch :D
     
  13. #12 damager, 21.06.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hast du die treiber und howtos von http://www.saillard.org/linux/pwc/ probiert?
    btw: ich denke das thema sollte in einem eigenem thread bearbeitet werden. :think: oder?
     
  14. #13 NiceDay, 21.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Dann kann der Treiber den es nur im 24er gab ja auch nicht so wichtig gewesen sein ;)
     
  15. #14 DennisM, 21.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    würd ich auch mal sagen :)

    @damager: ja habe ich

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Linux 2.6.12 freigegeben

Die Seite wird geladen...

Linux 2.6.12 freigegeben - Ähnliche Themen

  1. Linux Mint 19.3 Beta veröffentlicht

    Linux Mint 19.3 Beta veröffentlicht: Die Betaversion zu Linux Mint 19.3 ist in Versionen mit den Desktop-Umgebungen Cinnamon, Xfce und Mate erschienen. Die stabile Version soll noch...
  2. Holarse startet Linux Spiele-Adventskalender

    Holarse startet Linux Spiele-Adventskalender: Die Linux-Spiele-Seite Holarse präsentiert auch in diesem Jahr einen Adventskalender, bei dem es täglich ein Linux-Spiel zu gewinnen gibt....
  3. Linux 5.5 entfernt sysctl-Systemaufruf

    Linux 5.5 entfernt sysctl-Systemaufruf: Der bereits seit zehn Jahren obsolete Systemaufruf sysctl soll in Linux 5.5 endgültig entfernt werden. Nach Einschätzung der Kernel-Entwickler...
  4. Kali Linux 2019.4 mit Xfce als Standard

    Kali Linux 2019.4 mit Xfce als Standard: Die Live-Distribution für Penetrationstests und Sicherheits-Auditing Kali Linux ist in Version 2019.4 erschienen. Die neue Version ist vollgepackt...
  5. Linux-Kernel 5.4 freigegeben

    Linux-Kernel 5.4 freigegeben: Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 5.4 des Linux-Kernels freigegeben. Die neue Version bringt exFAT, virtiofs, einen neuen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden