LibreOffice 7.3: Die freie Office-Suite spricht jetzt auch Klingonisch

newsbot

newsbot

Feedreader
article-630x354.d12796a2.jpg

Die Open-Source-Office-Suite LibreOffice unterstützt in der neuesten Version 7.3 jetzt auch die fiktive Sprache Klingonisch, die vom Sprachwissenschaftler Marc Okrand im Jahre 1984 im Auftrag des Filmstudios Paramount eigens für die erfolgreiche Science-Fiction-Serie Star Trek und dessen Franchise konstruiert worden ist.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

LibreOffice 7.3.0: Neue Version der freien Office-Suite ist erschienen (3. Update)

LibreOffice 7.3: Die freie Office-Suite spricht jetzt auch Klingonisch (Update)

LibreOffice 7.3.0: Neue Version der freien Office-Suite ist erschienen (2. Update)

LibreOffice 7.4: Freie Office-Suite läuft dank WebAssembly im Browser

OnlyOffice 7.0: Freie Office-Suite für Windows, Linux und macOS erschienen (Update)

Oben