Laufwerk mag nicht mehr aufgehen

Rittler

Stümper
Beiträge
132
Hi Leutz,

Ich hab hier gerade ein etwas ungewöhnliches Problem (zumindest hab ich sowas noch nie gesehen...),
und zwar will mein Desktop die Laufwerksschublade meines Brenners nicht mehr öffnen mit folgender Fehlermeldung:

Code:
Die Geräteeinbindung wurde erfolgreich gelöst, jedoch lässt sich die Schublade nicht öffnen.

Ich bin ziemlich ratlos und hoffe jemand weiß Rat...? :hilfe2:


Edit: Mein Benutzer befindet sich in der Gruppe audio, nur zur Info, weil ich das in einem älteren Thread gelesen habe...
Hier auch gleich meine fstab:

Code:
# 
# /etc/fstab: static file system information
#
# <file system>        <dir>         <type>    <options>          <dump> <pass>
none                   /dev/pts      devpts    defaults            0      0
none                   /dev/shm      tmpfs     defaults            0      0


/dev/cdrom /media/cdrom   auto    ro,user,noauto,unhide   0      0
/dev/dvd /media/dvd   auto    ro,user,noauto,unhide   0      0
UUID=5b4663dd-a125-43c2-ac9a-75453fb986a4 / ext3 defaults 0 1
UUID=6b322dbb-e718-4caf-a03c-dd55e0785045 swap swap defaults 0 0
UUID=f3e04d28-4014-4019-8eda-e82108018d66 /home reiserfs defaults 0 1
/dev/sda2 /mnt/Stuff ntfs-3g users,uid=1000,gid=100,fmask=0113,dmask=0002,locale=de_DE.utf8 0 0

Edit2: Wenn ich als root in der Konsole "eject" eingebe wird mir die CD ausgeworfen...komische Sache. Scheint doch irgendwas mit den Rechten zu tun zu haben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Probleme mit CD-Rom Laufwerk bzw. BIOS

Displayport + externer Monitor zeigt bei startx nichts erst bei DVI

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

Problem mit externer Festplatte

openSuse 11.4 und 12.1 als Gast in XEN

Oben