Langsame X-Windows Verbindung zwischen Linux und AIX

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Ich möchte einen Laptop (Gentoo XFree-4.3.0-r2) als Terminal für eine userer AIX Maschinen(IBM AIX 4.3) nutzen.
Die AIX Machine bietet über XDMCP ein graphisches Login, nur ist diese Verbindung total langsam. Mit Exceed kann ich ca mit der 10 fachen Geschwindigkeit arbeiten.

Starte die Verbindung mit Xnest -query aix-ip in meiner Gnome-session, aber auch wenn ich den X server komplett anhalte und mit X -query aixip starte, wird die Verbindung auch nicht schneller :(.
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Hat keiner ein ähnliches Problem, oder eine Idee für die Lösung? Wäre auch für Tunningtipps dankbar :)
 

mjup

Tripel-As
Beiträge
229
Mit Exceed hast du dich von der gleichen maschiene auf die gleiche AIX verbunden?
 

h2owasser

Sxe Power User
Beiträge
491
Original geschrieben von hopfe
Hat keiner ein ähnliches Problem, oder eine Idee für die Lösung? Wäre auch für Tunningtipps dankbar :)

Also gaaaannnz vielleicht kannst du den remote-vorgang auch mit ssh machen. Dann könntest du 'ne komprimierung einschalten.
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
@mjup
Ja waren die selben Maschienen. Einzig das ich anstatt WinNT, Knoppix gebootet habe.

@h2owasser
An der Bandbreite kann es nicht seitern X produziert maximal 35 bis 40 kByte pro Sekunde. Unser 10 Mbit Netz sollte das locker schaffen.
 

mjup

Tripel-As
Beiträge
229
also ich hab das jetzt auf einer Sun getestet, aber die Speed ist einwandfrei.

Werd mal schaun ob ich ne AIX find wo x drauf is. dan sag ich dir wies dirt war.

Ps.: Schreib das grad auf der SUN!


EDIT:

Auf AIX auch problemlos.
Liegt das problem fileicht an Knoppix?

dafür gehts bei mir nur über X
is das Xnest bei knoppix dabei? Bei Redhat nich. miss ich gleich mal suchen wos das gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Das Problem hab ich nicht nur unter Knoppix sondern auch unter Gentoo. Na ja werde nach meinen Urlaub nochmal versuchen. Danke erst mal

[edit]Xnest ist bei mir bei Gentoo und Knoppix scheinbar standardmässig bei X11 dabei [/edit]
 

Ähnliche Themen

Anleitung: Howto: OpenSUSE 10, XDMCP und Cygwin als Thin-Client

Oben