Kleine Postfix-Konfiguration

Diskutiere Kleine Postfix-Konfiguration im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo, ich experimentiere gerade mit Postfix herum (2.5.6). Das Grundsystem habe ich schon und eigendlich keine grossen Anforderungen....

  1. #1 mcmodem, 08.04.2009
    mcmodem

    mcmodem Guest

    Hallo,

    ich experimentiere gerade mit Postfix herum (2.5.6).
    Das Grundsystem habe ich schon und eigendlich keine grossen Anforderungen.

    Ist-Stand:
    Postfix arbeitet und nimmt E-Mails aus dem Internet und aus dem LAN an.
    Ich kann mir Mails auch selber senden.

    Ziel:
    Ich möchte das Interne E-Mail (vom ganzen Netzwerk) angenommen werden und im LAN weitergeleitet werden.
    Ich möchte alle Mails, die nicht für mein Netzwerk sind, Über GMX versendet werden (Mailrelay).
    Ich kann zwar GMX eintragen und darüber E-Mails versenden, doch dann wird der gesamte Netzwerkverkehr nach GMX versendet und dann mit Fetchmail wieder zurückgeholt. Diesen Umweg bekomme ich nicht in den Griff).

    Wenn ich am Routing spiele, hat GMX plötzlich den Fehler, das die MAils nicht mehr angenommen werden, obwohl @gmx.de im Versender steht.

    Frage: Kann man in den canimoial-Dateien auch bedinungen Stellen, oder muss das über externe Skripte laufen.

    Ich habe alle möglich beispiele gesehen, doch niemal ein einfaches mür mich.

    Warscheinlich bin ich jetzt nur blind geworden (nach 3 Monaten experimente).

    Vielleicht kann ich hierrüber was erfahren.
    Gruss Jens
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Also versenden würde ich über deinen postfix. Die Mails kommen bei gmx nicht an, das kann den grund haben, das du in der main.cf
    myhostname die korrekte domain eingetragen ist. Diese muss existieren, anderst nimmt gmx keine mails entgegen.
    Zum Mails versenden über deinen lokalen sever würde ich auch sasl-auth einschalten. Anders hast du sehr schnell einen spamserver

    wenn die das nicht weiter hilft, musst du mehr infos poste, wie log auszüge etc. (Email-Adresse und ips auskommentieren !)
     
Thema:

Kleine Postfix-Konfiguration

Die Seite wird geladen...

Kleine Postfix-Konfiguration - Ähnliche Themen

  1. Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet

    Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet: Das neu aus der Taufe gehobene Minimization Team will die Größe von Fedora-Installationen verringern. Besonderen Nachholbedarf sieht es bei...
  2. kleines 'k' am Anfang der OpenSSL Chipers

    kleines 'k' am Anfang der OpenSSL Chipers: Moin, vielleicht kann mir hier jemand die Antwort auf die Frage liefern wofür das kleine k in Ciphers steht, ich habe diese bis dato vorher noch...
  3. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  4. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  5. Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick

    Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick: Es hat eine Weile gedauert, bis LibreOffice 5.0 schließlich in der finalen Version erschienen ist. Wir stellen Ihnen die neueste Version und auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden