Kinderleicht: Roboter programmieren mit Open Roberta

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS), Google und Lego haben das Programm »Open Roberta« gestartet. Dabei handelt es sich um ein Projekt, das Kinder und Jugendliche zum Programmieren animieren möchte. Mit der cloudbasierten Plattform »Roberta Lab« soll es kinderleicht sein, kleinen Roboter zu künstliches Leben einzuhauchen.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Über Freie Software, proprietäre Software und kommerzielle Software

CodeWars Projekt

Oben