Kernel: Systemd-Entwickler korrigieren Fehler

Diskutiere Kernel: Systemd-Entwickler korrigieren Fehler im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die Entwickler des init-Dienstes »systemd« haben das Debugging des Daemons korrigiert, sodass Systemd nun weniger Logmeldungen generiert. Damit...

  1. #1 newsbot, 07.04.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Die Entwickler des init-Dienstes »systemd« haben das Debugging des Daemons korrigiert, sodass Systemd nun weniger Logmeldungen generiert. Damit reagiert das Team auf die teils heftige Kritik der Kernel-Entwickler. Gänzlich verzichten will Systemd auf die Nutzung von kmsg allerdings nicht.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kernel: Systemd-Entwickler korrigieren Fehler

Die Seite wird geladen...

Kernel: Systemd-Entwickler korrigieren Fehler - Ähnliche Themen

  1. Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.7

    Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.7: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 5.7-rc1 als erste Testversion für Linux 5.7 freigegeben. Die neue Version bringt einen neuen...
  2. Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.6

    Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.6: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 5.6-rc1 als erste Testversion für Linux 5.6 freigegeben. Die neue Version bringt WireGuard,...
  3. Ubuntu 20.04 LTS setzt auf Kernel 5.4

    Ubuntu 20.04 LTS setzt auf Kernel 5.4: Ubuntu 20.04 LTS »Focal Fossa«, dessen Veröffentlichung am 23. April ansteht, erwägt die Auslieferung des langzeitunterstützten Kernel 5.4 anstatt...
  4. Linux-Kernel 5.5 freigegeben

    Linux-Kernel 5.5 freigegeben: Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 5.5 des Linux-Kernels freigegeben. Die neue Version bringt neue Schnittstellen für kryptografische...
  5. USB4 im Kernel 5.6

    USB4 im Kernel 5.6: Medienberichten zu Folge soll bereits in der übernächsten Version des Kernels neben einer Unterstützung für WireGuard auch eine Unterstützung für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden