KDE3.x Installation unter Debian(??)

Diskutiere KDE3.x Installation unter Debian(??) im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; joah .. hab mir letztens mal debian (woody3.0r2nonus) runtergeladen und auf meinen rechner installiert :) .. die installation verlief problemlos...

  1. #1 LoopDeeLoop, 18.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2004
    LoopDeeLoop

    LoopDeeLoop Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    joah .. hab mir letztens mal debian (woody3.0r2nonus) runtergeladen und auf meinen rechner installiert :) .. die installation verlief problemlos ..
    die installation des x-servers war auch ganz easy ...
    alles schön und gut debian funktioniert .. auch KDE lässt sich wunderbar starten.. nur ist in dem Paket die KDE version 2.x enthalten ..
    habe auf der KDE-homepage gesehen das es bei den höheren KDE-versionen (ab 3.x) keine .deb-files mehr für gibt....
    nach ein wenig recherche bin ich auf den trichter gekommen .. das es so ein kleines tool (alien) gibt das .rpm-pakete in .deb-files konvertiert ..
    laut tut.- soll das ja wie folgt funktionieren ...
    -----------------------------------------------------
    apt-get install alien (installation von alien)

    alien PAKETNAME.rpm

    dpkg --install PAKETNAME.deb
    -----------------------------------------------------
    schon bei "apt-get install alien"
    sagt mir mein debian das ..das paket alien zwar in der datenbank steht aber kein upgrade verfügbar ist...
    das hieße ich müßte mir alien noch von irgendwo runterladen ...
    wenn alien erfolgreich installiert ist .. stellt sich die frage wie ich die KDE installation problemlos über die bühne krieg..
    gibt es eine "schnellere" variante als jedes paket einzeln zu installieren ?
    bei KDE könnten das gut über 50 pakete sein ...
    und wie bekomme ich ein lauffähiges KDE 3.x zustande auf debian ..
    was muss ich alles beachten?

    vielen dank schonmal im vorraus ...
    ich hoffe hier kann mir irgendjemand von euch phreakZ helfen =)

    bYe,

    LoOp =)
     
  2. #2 NiceDay, 18.12.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Jo, grüß dich!
    Weiter unten kannst du guggen (in deinem Fall "stable") was standardmäßig enthalten ist http://www.debian.org/distrib/packages . So kannst du feststellen, dass Version 3.x erst ab dem Testing-Bereich enthalten ist - gibt also doch Pakete für ;)
     
  3. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
Thema: KDE3.x Installation unter Debian(??)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian KDE3

Die Seite wird geladen...

KDE3.x Installation unter Debian(??) - Ähnliche Themen

  1. Arch Installierung - Grub-Installations-Error

    Arch Installierung - Grub-Installations-Error: Hallo Community :), Mein Problem: Ich habe nun seit einiger Zeit schon ein Problem bei meiner Arch-Installation mit Grub, welches sich nicht...
  2. Installation von COM Ports unter Unix

    Installation von COM Ports unter Unix: Hallo, vorne weg, ich habe von Linux nur Grundkenntnisse und bitte daher etwas um Rücksicht, wenn ich doofe fragen stelle;). Zum Problem: Es gibt...
  3. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  4. "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation

    "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation: Hallo zusammen Egal ob ich Debian 7 auf Sparc oder x86 installiere, es komme immer eine Fehlermeldung: "Ein Teil der Installation ist...
  5. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...