KDE startet nicht mehr

N

Newman

the newman
Langsam nervt mich SuSE richtig.

Jetzt startet KDE nicht mehr.

unable to open display

Habs dann mit SaX2 versucht. Dann sagt er mir: Please switch to runlevel 3 first

init 3; SaX -s svga

...
Master Resource Control: runlevel 3 has been reached

keine grafikkarte gefunden.

Warum nicht ?! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
indigo

indigo

Haudegen
hmm...hast Du Sax oder Sax2 eingegeben? ich hätte zuerst init3, dann sax2 eingetippt...normalerweise müßte die GraKa dann auch gefunden werden...
 
N

Newman

the newman
init 3; SaX -s svga

das habe ich geschrieben.

wenn ich init 3 eingebe, bleibt er bei "runlevel 3 reached" haengen.

muss die befehle gleichzeitig geben.

bei

init 3; SaX2

sagt er mir folgende meldung:

Ispci: Cannot find any working access method
init: no graphic card(s) found at /usr/X11R6/lib/sax/init.pl line 140.
 
D

damager

Moderator
sieht so aus als ob die sax garfikkarten-db flötengegangen ist. kann das sein?
re-install doch einfach mal sax ...evtl hilfts.
 
N

Newman

the newman
Hab SaX2 nachinstalliert. Hat sich leider nichts geaendert.

Habe auch nochmal versucht die grafikkarte mit yast zu confen.

Aendert sich aber nix.
 

Ähnliche Themen

Akonadi startet nicht mehr

Kein Internet mehr

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

dovecot und postfix Konfiguration Problem

NagiosGrapher 1.7.1 funktioniert nicht

Oben