KDE 4.10.5 vorgestellt

Diskutiere KDE 4.10.5 vorgestellt im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die KDE-Entwickler haben KDE SC 4.10.5, das mittlerweile fünfte monatliche Update von KDE SC 4.10, veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version...

  1. #1 newsbot, 02.07.2013
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Die KDE-Entwickler haben KDE SC 4.10.5, das mittlerweile fünfte monatliche Update von KDE SC 4.10, veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version sind unter anderem Korrekturen im Dateimanager Dolphin, dem E-Mail-Client KMail2 und dem Texteditor Kate.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KDE 4.10.5 vorgestellt

Die Seite wird geladen...

KDE 4.10.5 vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Subversion 1.14.0-LTS vorgestellt

    Subversion 1.14.0-LTS vorgestellt: Die unter dem Schirm der Apache Software Foundation koordinierte Versionsverwaltung Subversion legt mit Version 1.14.0-LTS eine neue...
  2. »Humble Cities: Skylines Bundle« vorgestellt

    »Humble Cities: Skylines Bundle« vorgestellt: Das Humble-Bundle-Team hat ein neues Paket erstellt. Unter dem Titel »Humble Cities: Skylines Bundle« findet sich dieses Mal nur ein Spiel – das...
  3. Fairphone 3 mit /e/OS vorgestellt

    Fairphone 3 mit /e/OS vorgestellt: Die /e/-Foundation gibt die baldige Verfügbarkeit des Fairphone 3 mit vorinstalliertem /e/OS bekannt. Vorbestellungen werden bereits angenommen....
  4. Manjaro 20 »Lysia« vorgestellt

    Manjaro 20 »Lysia« vorgestellt: Die auf Arch Linux basierende Rolling-Release-Distribution »Manjaro« bietet mit »Lysia« eine überarbeitete Verwaltung von Kerneldateien,...
  5. Unigine-Engine: Kostenlose Version vorgestellt

    Unigine-Engine: Kostenlose Version vorgestellt: Die proprietäre Unigine des gleichnamigen russischen Entwicklerstudios wurde in einer kostenlosen Version vorgestellt. Die als »Community Edition«...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden