kate-Plugin: Open Header

Diskutiere kate-Plugin: Open Header im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo, simple Frage: kann mir jemand sagen, wie das Kate-Plugin "Open Header" funktioniert? Ich habe einen Ordner mit meinen...

  1. #1 HarryKane, 12.08.2010
    HarryKane

    HarryKane Jungspund

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    simple Frage: kann mir jemand sagen, wie das Kate-Plugin "Open Header" funktioniert?

    Ich habe einen Ordner mit meinen Programmdateien (main.cpp, bla.cpp, bla.h, ...) und ich hatte gehofft, dass wenn ich die bla.cpp öffne, dass dann auch die bla.h geöffnet wird (in bla.cpp steht auch #include "bla.h"). Oder habe ich das Plugin falsch verstanden ...

    Gruß,
    HarryKane
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kate-Plugin: Open Header

Die Seite wird geladen...

kate-Plugin: Open Header - Ähnliche Themen

  1. OpenBSD 6.6 freigegeben

    OpenBSD 6.6 freigegeben: Das freie BSD-System OpenBSD ist in Version 6.6 erhältlich. Die neue Version enthält zahlreiche neue Sicherheitsmaßnahmen und Aktualisierungen in...
  2. Susecon und OpenSuse Summit in Dublin

    Susecon und OpenSuse Summit in Dublin: Suse und das OpenSuse-Projekt veranstalten die kommenden Konferenzen für Entwickler und Anwender im Frühjahr des kommenden Jahres im irischen...
  3. OpenStack »Train« vorgestellt

    OpenStack »Train« vorgestellt: Das OpenStack-Projekt hat die zwanzigste Version, Codename »Train«, veröffentlicht. Die neue Version der Software zur Verwaltung von Clouds setzt...
  4. Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat

    Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail in der Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version Leap 15.0 der freien...
  5. Suse stellt OpenStack Cloud ein

    Suse stellt OpenStack Cloud ein: Suse wird sein Produkt OpenStack Cloud nicht mehr weiterentwickeln und ab sofort auch nicht mehr anbieten. Als Grund wird die Verstärkung der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden