kann man die Festplatte problemlos tauschen?

Diskutiere kann man die Festplatte problemlos tauschen? im Installation & Basiskonfiguration Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Ich hab in meinem Rechner zwei Festplatten drin. Die zweite hab ich erst vor kurzem eingebaut. Alte Konfiguration: eine Festplatte, auf der...

  1. #1 chaotic, 04.05.2006
    chaotic

    chaotic Foren As

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Ich hab in meinem Rechner zwei Festplatten drin. Die zweite hab ich erst vor kurzem eingebaut.

    Alte Konfiguration:
    eine Festplatte, auf der Windows und Suse 9.1 dual boot mit Grub als Bootmanager. Die Platte wird als hda angezeigt.
    Lief eigentlich gut.

    Neue Konfiguration:
    alte Festplatte (die mit Suse und Win) als Slave am IDE-Kanal, wird vom System als hdb angezeigt.
    Neue Festplatte als Master am selben IDE-Kabel, wird vom System als hda angezeigt. Auf der neuen Platte Ubuntu installiert, und Ubuntu einen Bootmanager installieren lassen. Bootmanager ist Grub.
    Suse (auf hdb) meckert ein bisschen, weil es jetzt auf hdb liegt, läuft aber anstandslos.

    Kann ich jetzt die neue Platte einfach ausbauen und die alte wieder als Master einbauen? Die alte Platte ist ja noch so eingestellt, dass sie Suse un dWin parallel booten kann.
    Packt der Grub, der im MBR sitzt, das auch? oder muss ich da was ändern?
    Wenn ändern, was und wie?

    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 04.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Eigentlich sollte alles wieder laufen, musst halt nur die fstab anpassen und ggf. Grub neu installieren.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 chaotic, 04.05.2006
    chaotic

    chaotic Foren As

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Danke Dennis.
    läuft es also doch (fast) so wie ich es mir gedacht hab.

    die fstab ist noch auf dem Stand von vor der zweiten Platte, also sollte die keine Probleme machen.
     
Thema:

kann man die Festplatte problemlos tauschen?

Die Seite wird geladen...

kann man die Festplatte problemlos tauschen? - Ähnliche Themen

  1. Festplatte wird nicht erkannt

    Festplatte wird nicht erkannt: Hallo, ich habe auf meinem HTPC (Mainboard IOM330-ITX von Zotac) XBMCbuntu installiert, das ist ein Lubuntu mit XBMC als HTPC-Oberfläche. Das...
  2. Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt

    Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt: Hi! Hab mir vor einigen Wochen einen lautlosen PC gekauft. Allerdings hab ich übersehen, dass das Motherboard keinen SATA Anschluss besitzt....
  3. OpenSuse 11.1 USB Festplatte wird nicht erkannt

    OpenSuse 11.1 USB Festplatte wird nicht erkannt: Hallo, ich habe von einem Arbeitskollegen eine USB Festplatte bekommen, diese wird seit kurzem nichtmehr erkannt, er hat da noch ungesicherte...
  4. externe Festplatte wird nach neustart nicht mehr "erkannt"

    externe Festplatte wird nach neustart nicht mehr "erkannt": [gelöst] externe Festplatte wird nach neustart nicht mehr "erkannt" Ich habe heute meinen PC neu gestartet. Danach ergab ein anstöpseln meiner...
  5. 2te Festplatte wird nicht erkannt.

    2te Festplatte wird nicht erkannt.: Hii, meine Zweite S-ATA wird in openSUSE wird nicht erkannt. Dazu muss ich sagen ich weiß wiriklich in welches Format ich es Formatieren soll....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden