Java & Mozilla

A

Avirell

Mitglied
Tach

Wenn ich mit mozilla (1.4) auf ne seite gehe wo n java-applett druf is, dann zeigt der ja (wenn das noch nich installiert is) diesen dialog an, dass man sich das plugin runterladen soll! Ok, hab ich alles gemacht, habs mir sogar mal seperat von sun runtergeladen und installiert, aber der meint immer noch wenn ich auf seiten mit appletts gehe, dass kein Java vorhanden ist und ich mir das plugin besorgen soll!!! (hab alles per root installiert!)
 
A

Anzeige

Hallo Avirell,

schau mal hier: Java & Mozilla. Dort wird jeder fündig!
H

hopfe

Haudegen
Du mußt einen Link im Verzeichniss plugins von mozilla anlegen, der auf das Plugin zeigt.
Bei mir sieht der Link so aus.
Code:
libjavaplugin_oji.so -> /opt/sun-jdk-1.4.2.01/jre/plugin/i386/ns610-gcc32/libjavaplugin_oji.so
Wenn du Java von Sun installiert hast sollte es die Datei libjavaplugin_oji.so geben.
 
A

Avirell

Mitglied
So, da ist im /usr/local/mozilla/plugin/-verzeichniss ein link namens libjavaplugin_oji.so auf /usr/local/mozilla/plugins/java2/plugin/i386/ns600/libjavaplugin_oji.so

Funzt aber trotzdem nich!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hopfe

Haudegen
Wird das Plugin im Mozilla auf "Hilfe->Über Plugins2 (about:plugins) angezeigt?
 
saiki

saiki

Bratwurstgriller
Schau wo du Java installiert hast. Normalerweise sollte es in /opt/java oder /usr/java sein. Muss es aber nicht!

Wenn Du das Verzeichnis gefunden hast, such dort das Plugin. Das sollte plugin/i386/netscape irgendwo stehen. Die Verzeichnisnamen können auch variieren.
Das Ding heißt javaplugin_oji.so oder ähnlich.
Du merkst Dir den Pfad zu dem Plugin.
Dann änderst Du den Symlink im mozilla-plugin-verzeichnis genau auf den Pfad, den Du Dir merken solltest ;) (wenn nicht, lies nochmal oben nach :D)
 
E

Edward Nigma

Gast
Gibst du folgendes als root in deine Konsole ein:

ln -s /usr/local/j2re1.4.x/plugin/i386/ns610-gcc32 /usr/lib/mozilla-x/plugins/

Das X bei Java und Mozilla musste nur noch gegen deine Versionen ersetzen.
 
h26de

h26de

Jungspund
Ein Problem bei mir (SuSE) war auch speziell, dass das JavaPlugin mit einem unterschiedlichen GCC kompiliert wurde als der Mozilla - es wurde daher konsequent nicht geladen, obwohl es am richtigen Ort lag. Geholfen hat dann nur (zumindest bei mir) ein neuerer Mozilla, weil Mein Java-Plugin mit GCC 3.2 kompiliert wurde und der vorinstallierte Mozilla nur mit GCC 2.8 oder 2.9, so genau weiß ich aber das auch nimmer.
 

Ähnliche Themen

Java Runtime unter Debian

java-applets in webbrowsern

Verbindung mittels Java-Chat misslingt

Open-Xchange auf OpenSuse mit Commu. Installer - Compiler Fehler

Mal komplett was neues aufbauen ?

Oben