istream frage

Diskutiere istream frage im C/C++ Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; sers Leute bin noch recht neu in sachen C++ ich hab da ein prob, weis eigentlich auch schon die lösung, aber ich finde einfach nicht die...

  1. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    sers Leute

    bin noch recht neu in sachen C++
    ich hab da ein prob, weis eigentlich auch schon die lösung, aber ich finde einfach nicht die methode -.-

    und zwar wenn ich ein also eingabe

    1 2 3 4
    2 3 4 5
    3 4 5 6

    mache und die matrix wieder ausgebe
    kommt
    1 2 3 4
    4 2 3 5
    5 3 4

    also ich habe da noch den rest der vorherigen zeile drin .... wie bekomme ich das aus der cin raus? gibts da einen befehl ?

    einlesen tu ich das einfach mit ner schleife und dann

    cin >> matrix[j]

    hoffe ihr versteht so einigermassen was ich meine :)

    mfg foxy
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hello World, 27.11.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    for(int i(0);i!=i_size;++i) {
       for(int j(0);j!=j_size;++j) {
          cin >> matrix[i][j];
       }
    }
    
    Ohne Gewähr, da nicht getestet. Die Variablen i_size und j_size sollten selbsterklärend sein.
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    genau so habe ich das gemacht :)

    nur wie gesagt der hat in seinem gepuffertem stream noch den letzten wert vor dem return .... wie bekommsch den da raus ?
     
  5. #4 rikola, 27.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2007
    rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    #include <iostream>
    
    int main()
    {
        int matrix[3][4];
    
        for(int i = 0; i < 3; ++i) {
            for (int j = 0; j < 4; ++j) {
                std::cin >> matrix[i][j];
            }
        }
        std::cout << "-----------------\n";
    
        for(int i = 0; i < 3; ++i) {
            for (int j = 0; j < 4; ++j) {
                std::cout << matrix[i][j] << ' ';
            }
            std::cout << std::endl;
        }
    
        return 0;
    }
    
    produziert bei mir das erwartete Ergebnis
    Code:
    tg@nachtigaller:~$ ./a.out 
    1 2 3 4 2 3 4 5 3 4 5 6
    -----------------
    1 2 3 4 
    2 3 4 5 
    3 4 5 6 
    
    Hast Du vielleicht einen Tippfehler in Deinen Laufvariablen?
     
  6. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    gugu :)
    nene habsch auch gedacht und getestet

    Code:
    #include <iostream>
    using namespace std;
    
    int main()
    {
        int matrix[3][4];
    
        for(int i = 0; i < 3; ++i) {
           cout << "Bitte die " <<i+1<<". Zeile angeben: "; 
           for (int j = 0; j < 4; ++j) {
                cin >> matrix[i][j];
            }
        }
        
        for(int i = 0; i < 3; ++i) {
            for (int j = 0; j < 4; ++j) {
                cout << matrix[i][j] << ' ';
            }
            std::cout << std::endl;
        }
    
        return 0;
    }
    
    so habe ich das .... genrau das gleiche nur das ich eben nach jeder zeile neu einlese und nicht alles auf einmal ... aber ich muss es so haben ich kann es nicht alles auf einmal machen

    mfg
     
  7. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
  8. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    perfekt ich glaube das schaut schonmal gut aus :> werde es später testen

    dank dir
     
Thema:

istream frage

Die Seite wird geladen...

istream frage - Ähnliche Themen

  1. Red Hat veröffentlicht Umfrageergebnisse zu Open Source

    Red Hat veröffentlicht Umfrageergebnisse zu Open Source: Mit dem Bericht »State of Enterprise Open Source« gibt Red Hat zum zweiten Mal einen Überblick über die Verwendung freier Software in Unternehmen....
  2. Canonical startet Umfrage zu Ubuntu 20.04 LTS

    Canonical startet Umfrage zu Ubuntu 20.04 LTS: Canonical startet eine Befragung zu Ubuntu, die Ideen für die Ausgestaltung von Ubuntu 20.04 LTS und darüber hinaus bringen soll. Weiterlesen...
  3. Amazon gibt Abfragesprache PartiQL als Open Source frei

    Amazon gibt Abfragesprache PartiQL als Open Source frei: Amazon stellt PartiQL, eine SQL-kompatible Datenbankabfragesprache als Open Source zur Verfügung. Damit sollen Abfragen unabhängig vom Format und...
  4. Steam: Valve stellt Ubuntu 19.10 infrage

    Steam: Valve stellt Ubuntu 19.10 infrage: Wie die Offiziellen bei Valve bekannt gaben, wird der Hersteller nach der geplanten Entfernung der 32-Bit-Archtektur aus Ubuntu die neuen...
  5. Frage zu Bash Script mit Grep Ausgabe

    Frage zu Bash Script mit Grep Ausgabe: Hallo Zusammen, ich schreibe gerade in Bash ein Script, mit dem ich eine Ausgabe per Grep filtere, nun ist es so - dass ich allerdings zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden