IPtables

T

tschulian

Gast
Hallo Leute,
bin zurzeit dabei, einen Proxy aufzusetzen, der die IP meines Webservers vetuschen soll.

Es läuft eig. schon alles super, nur eine Kleinigkeit die mich stört.

user -> Proxy -> webserver
Registriert sich nun ein user im Registrierungsformular wird mir in der Datenbank bei jedem User die IP des Proxys angezeigt. Das Problem ist masquerading - das habe ich schon rausgefunden, aber nach Stunden umschreiben meiner Befehle komm ich einfach nicht weiter.

das ist meine jetztige Konfiguration
Code:
iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp --dport 80 -j DNAT --to-destination 1.3.39.179:80

iptables -t nat -A POSTROUTING -j MASQUERADE
 

bitmuncher

Foren Gott
Beiträge
3.180
Die Lösung deines Problems liegt im HTTP-Header X-Forwarded-For. Anstelle der From-IP musst du die in diesem Header enthaltene IP in deine Datenbank schreiben.
 

Ähnliche Themen

Port Forwarding mit iptables

ip6tables Problem

Wired-Lan komisches Verhalten

iptables und whitelist

Internetsharing

Oben