Iphone 3gs vs. HTC Smartphones?

trunksen

Doppel-As
Beiträge
139
Hi!

Also, seitdem das IPhone 4 nun in den Verkaufstart ging (und meiner Meinung nach ein totaler Flopp ist => Antenne, Gelbflächen =) heizte es die Diskussion Pro Contra Iphone wieder an (zumindest was mich betrifft -.-)! Ich selbst bin seit einiger Zeit Iphone-Benutzer (aber kaum Apple-Jünger!) und bin größtenteils zufrieden damit! Leider sind alle Gespräche/ Threads sehr subjektiv gewesen und damit für mich sehr unbefriedigend verlaufen (am Ende kam immer ein Flame-War zwischen Apple-Anhänger und Apple-Hasser)!

Deswegen möchte ich hier jetzt eine einigermaßen "professionelle" Diskussion starten (kann es leider nicht besser Ausdrücken :D ), also keine Kommentare a la => Würdest du Katzenfutter für 50 € kaufen wenn ich es schön verpacken würde

Mir ist schon klar, dass Linux/Unix Fans eher auf Smartphone wie Openmoko etc. zurückgreifen werden, aber trotzdem würde mich eure Meinung interessieren.

Das einzige Smartphone, dass mich sonst noch reizen würde wäre ein HTC (Desire, HD2 etc.)


Also einmal Pro für Iphone:

  • 3g Internet => Ich habe noch kein Smartphone gefunden, mit dem es angenehmer ist zu Browsen, egal ob es das Youtube App ist oder verschiedene Websites
  • Touchscreen => Der Touchscreen vom Iphone ist äußerst gewöhnungsbedürftig, aber wenn man es einmal heraußen hat, ist man gleich schnell wie mit einem Notebook (zumindest ich ^^)
  • Bildschirm => Der Bildschirm des 3gs Modelles hat vielleicht eine geringere Auflösung als andere Smartphones, allerdings finde ich ihn sehr gut beleuchtet und groß
  • Apps => wohl eines der größten Pluspunkte für das Smartphone! Da es einfach so beliebt ist, gibt es soviele Apps wie für kein anderes Handy (sogar meine Uni hat ein eigenes App für LV's etc.!)

Contra Liste

  • ITunes => ich hasse es, dass das Iphone nur über ITunes wirklich verwaltbar ist! Anders geht es nur umständlich (über ssh, wofür man es hacken muss)! Möchte ich mein Smartphone also mit Linux syncen hab ich zwei Wahlen: *Hacken und über die Shell kopieren oder *ITunes emulieren! Beides keine schönen Lösungen
  • Extreme blockierung von freien Standards => möchte ich z.B. über Safari eine Audio-Datei auf Wikipedia anhören, ist das out-of-the Box nicht möglich, den laut Steve Jobs ist Ogg-Vorbis böse :devil:
  • Audio Dateien sind nur im Apple-Format synchronisierbar => out-of-the-box (ohne Hack) werden alle Audio-Dateien in das Apple (.aac? bin mir nicht sicher :\) umgewandelt! Ich habe es schon oft erlebt, dass Audio-Dateien dadurch an Qualität verloren haben
  • Schlechte Kamera => Für mich nicht wirklich ein Nachteil, da ich eine kleine handliche Digicam habe, aber für viele ist die 3.2 MP Kamera ein großer Nachteil

Es ist mir völlig klar, dass man bei einem Iphone auch für die Marke zahlt, allerdings bin ich bereit dies zu zahlen, soweit ich mit der Leistung zufrieden bin (und einmal ehrlich, hübsch aussehen tut das Teil schon =)!
Das immer mehr Leute auf der Straße mit einem IPhone herumrennen, ist mir schlichtweg egal, denn ich habe mein Smartphone keineswegs aus Gründen des Prestige oder zur Angeberei (wie ich oft von Apple-Gegnern beschuldigt werde)! Wer sich so ein teures Gerät nur zum Angeben kauft, ist selber Schuld (oder ein Hemd um 150 € :( )

Naja, jetzt wisst ihr was ich denke, also was haltet ihr vom Iphone, welche Erfahrungen habt ihr mit HTC Smartphones und was sind eure Gedanken über meine Argumente (noch einmal bitte kein Flaming [viel zu kleines primäres Geschlechtsorgan etc.])

mfg trunksen
 

MTS

Kaiser
Beiträge
1.242
Hi,

wirklich konstruktiv beisteuern kann ich da nichts, da ich selbst mein Handy solange benutze, bis es kaputt geht. Und da das alte Teil hier noch keinerlei Anstalten dieser Art macht, wird es wohl noch ein paar Jahre dauern, bis ich mich mit smartphones beschäftige.

Ich würde den Contra Punkt aber gerne erweitern:

Meiner Meinung nach ist der größte Nachteil bei Smartphones der Energieverbrauch, der - so wie ich gehört habe - bei der neuen Iphone Generation wesentlich besser sein soll. Wie sieht das bei dir aus?
 

trunksen

Doppel-As
Beiträge
139
Meiner Meinung nach ist der größte Nachteil bei Smartphones der Energieverbrauch

Das kann ich nur bestätigen!
Wärend mein altes Nokia oft auch eine Woche ohne aufladen durchhielt ist es bei meinem IPhone schon viel früher Schluss!
Wie lange das Handy ohne aufladen durchält, hängt davon ab wie man es verwendet! So kann die Akkulaufzeit schon einmal von 1 Tag - mehrere Tage variieren! Wenn du "nur" anrufe tätigst, sms schreibst und ab und zu mails liest/schickst wirst du sehr viel länger auskommen wie wenn du 3D Spiele spielst, viele Youtube-Videos ansiest oder generell Filme ansiehst!

Deswegen verwende ich auf (Rucksack)Reisen Festivals etc. mein altes Handy ^^ (einmal davon abgesehen, dass ein 5 Jahre altes Handy nicht so weh tut wenn es gestohlen wird oder kaputt geht!

mfg trunksen
 

Plinzen

Foren As
Beiträge
96
Hallo,

ich selber habe ein HTC Desire. Mein Hauptgrund für den Kauf war, das ich selber Apps in Java schreiben kann.

Meine Eindrücke vom Desire:
+ Apps selber programmieren in Java und auch auf dem Telefon installieren dürfen, was bei Apple ja ohne Jail-Break kaum möglich ist.
+ Irgendjemand hat an unserer Uni ne Mensa-Speiseplan-App geschrieben...
+ Display ist dem 3GS-Display überlegen (Auflösung, Leuchtkraft)
+ alternative Appmarkets (außer Google)
+ Bedienung und Browsen dürfte ähnlich intuitiv sein.
- Akkulaufzeit ist Smartphone-typisch kurz
- Wecker geht nicht, wenn Telefon aus
- Kamera macht keine guten Bilder (SonyEricson K800i ist besser)
- sporadische Bugs (Kamera, HTC Sense hängt manchmal, SD-Karte wird nicht erkannt, ...)

Mehr fällt mir momentan nicht ein...

Gruß
 

SilentWolf

Trust
Beiträge
11
hallo!

also ich habe das iphone getestet und das samsung galaxy!

bis jetzt hatte ich htc pro touch.

also meiner meinung nach hat das samsung galaxy s klar gewonnen!

sieht dem iphone sehr ähnlich! bedienung genial(ähnlich iphone) nicht von itunes abhängig lange akkulaufzeit zumindest so wie iphone 4g. geniales display ddr2 speicher usw. aber das um und auf ist die software an diesem teil!

htc hat mir immer gut beigestanden aber seit dem ich das samsung habe ist klar das nur mehr das für mich in frage kommts
 

trunksen

Doppel-As
Beiträge
139
Hi!

Vom Samsung Galaxy habe ich noch nie etwas gehört :D!
Ich werde es mir einmal anschauen!
Apps selber programmieren in Java und auch auf dem Telefon installieren dürfen, was bei Apple ja ohne Jail-Break kaum möglich ist.
App's mit Java programmieren ist sicher ein Vorteil, da es ja eine ziemlich "mächtige" und bekannte Sprache ist, allerdings hat das IPhone ja auch eine eigene Programmiersprache für das IPhone, sogar mit API (ich glaube es gibt bei uns sogar eine Vorlesung dafür)! Ich weiß zwar nicht wie gut das funktioniert, aber evtl. schau ich es mir einmal an ^^!

mfg
 

Plinzen

Foren As
Beiträge
96
Ja klar. Objective-C heißt die, glaub ich.
Aber mir gings eher um die Möglichkeit der Installation. Den Umweg über den Apple-Store und den damit verbunden Kosten mag ich nicht, wenn ich nur meine eigene App ausprobieren will. Da ist Android wesentlich offener.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Nun, so ganz kann ich die Contra Liste nicht teilen, vorallem die iTunes/AAC Probleme, allerdings bin ich inzwischen im Desktopbereich nur noch auf Apple unterwegs.
Du hast allerdings im iTunes auch die Option deine Imports als mp3 abzulegen ;)

Ich habe hier 3 iPhone Generationen liegen und kann die 3G(s) und 4 sehr gut miteinenader vergleichen.
Das 3GS ist dem 4er in allen belanden unterlegen. Allein die Akkuleistung ist dank des A4 so ernom verbessert worden, das ich 3-5mal länger brauch bis der Akku zu neige geht.
Letzten Freitag hatte ich mein 4er geladen, immernoch 20% Akku ;)
Das 3GS muss mind. alle 1 1/2 bis 2 Tage ans Netz - das nervt schon ein wenig.

Zu der Kamera finden sich auf flickr Tonneweise Bildmaterial, allerdings ist das ip4 mit dem neuen Backlighted CMOS natürlich nicht mit dem 3GS vergleichbar.

Du solltest auch nicht vergessen das du dank Jailbreak (ich rede nicht vom Unlock, der ja sooo böse ist *g*) deine Contra-Liste reduzieren kannst.

Vom Screen her ist das IP4 derzeit jedem Smartphone überlegen, die großen Hersteller werden aber in den kommenden Wochen nachziehen (HTC und Co. haben da schon einiges in der pipe ...)

Ich habe hier außerdem noch ein HTC Hero mit nem Custom Android 2.1 liegen, absolut kein Vergleich zu meinen iPhones, leider.
Software teilweise sehr buggy, Browser unbrauchbar und der Android Market ist nicht wirklich mit "sinnvollen" Apps gefüllt.

Wobei ich echt nicht verstehe warum bisher kein großer Hersteller den Weg von Apple kopiert oder verbessert aufgreift ... immerhin macht es Apple jedes Jahr vor wie man erfolgreich sein kann ;)

Das HTC Desire wäre für mich einer sehr gute Alternative, leider ist HTC mit dem Support für Hardware und für die Software Updates in den letzten Monaten echt unten durch bei mir :/

Wenn dein Kauf nicht drängt, kannst du ja auch noch etwas warten...


PS: Ich habe keine Antennenprobleme mit dem iPhone4 und mein Display hat auch keine Gelbstiche *g*
 

Nemesis

N3RD
Beiträge
2.176
Also, ich gruschtel mal wie Diskussion wieder raus ... bei mir steht auch ein neues Handy an, ich schwanke noch zwischen dem Iphone 4 und dem HTC Desire HD.
Im Netz gibts recht viele vergleiche, aber endgültig entscheiden konnte ich mich noch nicht.
Hat jemand Tipps ? ;-)
 

marcellus

Kaiser
Beiträge
1.392
Ich bin auch schon länger am überlegen was es wird, aber ich werd warten bis nokia mit seinem meego antanzt, android und ios haben einfach funktionen, die ich gern hätte.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also, ich gruschtel mal wie Diskussion wieder raus ... bei mir steht auch ein neues Handy an, ich schwanke noch zwischen dem Iphone 4 und dem HTC Desire HD.
Im Netz gibts recht viele vergleiche, aber endgültig entscheiden konnte ich mich noch nicht.
Hat jemand Tipps ? ;-)

Das iPhone4 ist schon nen sehr sehr geiles Gerät, allerdings wird das Desire HD sicherlich auch nicht schlechter.
Es kommen im Q4 viele Top Android Geräte mit wirklich guten Specs raus, allerdings sollte man sich gut überlegen nen Android zu kaufen ;D
Es nervt einfach alle paar Stunden Tasks killen zu müssen weil sonst nix mehr geht ... aber das soll jetzt keine Pro/Kontra Diskussion werden.

Wenn das Desire HD beim Händler steht würde ich das einfach mal in die Hand nehmen ...
 

Nemesis

N3RD
Beiträge
2.176
Das iPhone4 ist schon nen sehr sehr geiles Gerät, allerdings wird das Desire HD sicherlich auch nicht schlechter.
das hoffe ich mal ... wobei der preis ja auch schon stutzig macht, das iPhone4 kostet fast das doppelte.

Es kommen im Q4 viele Top Android Geräte mit wirklich guten Specs raus, allerdings sollte man sich gut überlegen nen Android zu kaufen ;D
Es nervt einfach alle paar Stunden Tasks killen zu müssen weil sonst nix mehr geht ...
is das so schlimm beim Android ?

Wenn das Desire HD beim Händler steht würde ich das einfach mal in die Hand nehmen ...
das werd ich auch machen :)
 

Nemesis

N3RD
Beiträge
2.176
RAM soll das HTC Desire HD ja 768 MByte haben, das ist mehr als das IPhone 4 (512 MByte)

Mal ein Vergleich

Ich hadere noch etwas wegen dem Display, aber ich denke, das muss ich mir dann mal live ansehn, wenns im laden liegt.

edit:

det thread ist auch recht interessant: LINK

kleiner auszug:
Das muss einfach mal klar gesagt werden, denn ausser dem Display, welches im Smartphonebereich mit seiner Auflösung schon in einem halben Jahr nichts Besonderes darstellen wird, ist nichts dabei, was Android gefährden könnte, bzw. Apples iPhone 4 überhaupt auf den gleichen Stand wie Android 2.1 oder gar Android 2.2 hätte bringen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
@

@->-

Gast
Also Grundsätzlich sind die neuen Geräte alle leistungsfähig. Ich bin der meinung du gehst falsch an die Sache heran. Lasse doch mal diese Gerät vs. Gerät Geschichte sein und gehe einfach mal in einen Shop deines Vertrauens und teste die Geräte. Kaufe dann das Gerät was dir am besten gefällt, mit welchen du am besten klar kommst und welches deinen Anforderungen entspricht. Dann ist es auch egal ob es ein Iphone, Android, Bada oder sonst was ist. Wichtig ist das dir das Gerät gefällt. Denn die techik sagt wenig über die Qualität!

Grüße
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also Grundsätzlich sind die neuen Geräte alle leistungsfähig. Ich bin der meinung du gehst falsch an die Sache heran. Lasse doch mal diese Gerät vs. Gerät Geschichte sein und gehe einfach mal in einen Shop deines Vertrauens und teste die Geräte. Kaufe dann das Gerät was dir am besten gefällt, mit welchen du am besten klar kommst und welches deinen Anforderungen entspricht. Dann ist es auch egal ob es ein Iphone, Android, Bada oder sonst was ist. Wichtig ist das dir das Gerät gefällt. Denn die techik sagt wenig über die Qualität!

Grüße

Ja so in etwa meinte ich auch ;)

Wobei das iPhone schon nen extrem hohen "haben-wollen"-Faktor hat ...
 

Ähnliche Themen

Freie Software auf dem Smartphone

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Welches Linux/Unix für ehemaligen OSX Nutzer?

Munzee

Heimserver Konfiguration für Ubuntu Server?!

Neueste Themen

Oben