Interessenten für kleineres Projekt in ANSI-C

Diskutiere Interessenten für kleineres Projekt in ANSI-C im C/C++ Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Guten Tach liebe Leute! Die letzten beiden Monate habe ich immer mal wieder an einem kleineren Daemonen herumgebastelt, der...

  1. #1 Lord Kefir, 17.08.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tach liebe Leute!

    Die letzten beiden Monate habe ich immer mal wieder an einem kleineren Daemonen herumgebastelt, der Systeminformationen in übersichtliche Logfiles schreibt. Folgende Features wurden bereits implementiert:
    1.) Eingebundene Laufwerke können in beliebigen Intervallen protokolliert werden.
    2.) Laufende Prozesse werden benutzerspezifisch protokolliert - es wird für jeden gewünschten Anwender ein Profil bzw. ein Logfile angelegt. Zusätzlich können aus Gründen der Übersichtlichkeit eine Liste mit zu ignorierenden Prozessen für jeden Benutzer und eine Datei mit Prozessgruppen für alle Anwender angelegt werden.
    3.) Der Inhalt der Logfiles lässt sich benutzerdefiniert anpassen.
    4.) Es können beim Programmstart eigene Scripte ausgeführt werden.

    Momentan arbeite ich an der Protokollierung geöffneter Dateien. Ein Keylogger ist auch noch geplant.

    Wer Lust und Laune hat mitzubasteln ist hiermit herzlichst eingeladen. Ob das Erstellen einer hübschen Website, coden (ich bräuchte noch ein grafisches Konfigurationstool), Dokumentation, testen oder gute Ideen liefern - jede Hilfe würde mich freuen.

    Interessenten können mir einfach eine PM schicken :)

    Mfg, Lord Kefir
     
  2. #2 Scorcher24, 27.08.2005
    Scorcher24

    Scorcher24 AMDGuru

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg, Germany
    Ich frags mal hier ganz offen: Ist das Projekt OpenSource??

    rya.
    Scorcher24
     
  3. #3 Lord Kefir, 31.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich :)

    Es gibt mir bei der Sache übrigens nicht darum irgendetwas "böses" damit anzustellen, sondern eher etwas über das OS an sich zu lernen...

    Mfg, Lord Kefir

    [edit]
    Wenn's Dich interessiert: hier ist 'ne hässliche Homepage zum Projekt: www.fnordlog.de.vu
    [/edit]
     
  4. #4 SchwarzerLotus, 01.09.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann dir das tool "Cacti" bei deinem vorhaben eine hilfe sein!

    Zitat von freeX: "Es erlaubt es, nahezu alle in Zahlen erfassbaren Messgrößen zu protokollieren und grafisch auszuwerten"

    Ich bin selbst leider noch nicht dazu gekommen es auszuprobieren (nicht mal, dass ich mehr wie die erste seite durchgelese), es sieht aber nach sowas aus, wie du es programmieren willst, wenn ich das verstanden habe :)

    Weiterführende Links: cacti
    rrdtool (frag nicht, was das ist, es steht bei den links dabei)
     
  5. #5 unmount, 23.09.2005
    unmount

    unmount Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal ne Frage: Programmiere seit ca 2 Jahren in C/C++ aber ausschliesslich unter WIndows. Verzeiht. Hab keine Festplatte mehr fre, und erstmal auch keine Kohle.
    Will aber (Knoppix ist da erstmal mein OS ) nur noch Linux coden und verwenden, in spätestens 4 Wochen dürfte es so weit sein.Dann ist Kohle da für ein neuen Rechner und so weiter.
    Als ich sah, was mein Kollege auf seiner Gentoo Dist. so rockt, war klar:
    Shell!!!
    Fuck auf Fenster.
    Aber auch die grafische Programmierung ist heute nicht mehr wegzudenken, auch wenn man selber lieber shellt.
    -------------
    Kann mir jemand ein Tutorial oder e-book empfehlen ( schicken ) , in welchem die eigenarten bezüglich librarys und linking von Unix beschrieben sind, ich dachte da erstmal an KDE.
    ________________________________________________
    Den Developer nutze ich auch einige male, allerdings muss ich zugeben, es fehlt mir etwas an Plan bezüglich Unix/Linux und alles , was nicht MS ist.
    Danke im Voraus!!!!
     
  6. Konrad

    Konrad Jungspund

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, guck dir einfach an wie der Gcc funktioniert.
    Du willst wahrscheinlich am Anfang nicht selber Bibliotheken schreiben, sondern welche benutzen.
    Das hier dürfte für dich dahin gehend ganz interessant sein: http://www.pronix.de/pronix-541.html (Der Rest des Buches vielleicht auch)
     
Thema:

Interessenten für kleineres Projekt in ANSI-C

Die Seite wird geladen...

Interessenten für kleineres Projekt in ANSI-C - Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen für ein Partitionsschema home server

    Empfehlungen für ein Partitionsschema home server: Hallo ihr, ich möchte Debian neu installieren und überlege, wie ich meine Festplatte am sinnvollsten partitioniere Nunja dabei mache ich immer...
  2. Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!

    Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!: Hi Ihr wisst ja sicher es gibt viele offene Daten die von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt werden darunter auch "echt zeit daten"....
  3. [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?

    [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?: Hallo Zusammen Ich habe einen eigenen Server und das Ziel mittels einem Shell-Skript ein Verzeichnis auf neue Dateien zu überprüfen. Das Skript...
  4. Erweiterbarer Wrapper für GNU find

    Erweiterbarer Wrapper für GNU find: Hallo zusammen, Da ich hier noch einen Account habe, wollte ich mal dieses Forum nutzen, um ganz dreist ein wenig Eigenwerbung zu machen :) Ich...
  5. Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz

    Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz: Kennt jemand eine OS audio APP für den PC, welche höhere Bitraten unterstützt, bzw. die man entsprechend erweitern könnte? Auf dem WIN-Markt habe...