Init sortieren

Diskutiere Init sortieren im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi@all ich möchte gerne den Bootprozess für mein Debian verschnellern Und zwar soll dabei dass suchen nach einem DHCP-Router in den...

  1. #1 Atomara, 05.02.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all

    ich möchte gerne den Bootprozess für mein Debian verschnellern
    Und zwar soll dabei dass suchen nach einem DHCP-Router in den Hintergrund stellen sodass die anderen Prozesse fortfahren können währen er nach dem Router sucht.

    Zudem möchte ich dass der GDM früher gestartet wird und ich wenn ich gerade beim GDM bin er den apache usw weiterlädt. Wie könnte ich denn den GDM beim Init vorranstellen so dass er vor den ganzen anderen Sachen geladen wird ?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Die Zahl der Start-/Stop-Links symbolisiert die Reihenfolge, in der die Dienste gestartet werden.
     
  4. #3 Atomara, 05.02.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    also wird ein s20 prozess eher als ein s90 prozess gestartet oder wie sieht das aus ?

    Dachte ich nähmlich auch ,trotzdem ist der gdm als leztes gestartet obwohl ich ihn höher gestellt habe
     
  5. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du denn wo, wie eingestellt? :think:
     
  6. #5 Atomara, 05.02.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    ich hab in der /etc/rc5.d/ die datei umbenannt
     
  7. #6 Bonk, 05.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2005
    Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Der Apache wird doch aber schon in 3 (oder 2?) gestartet (hab hier kein Debian).
    Multiuser mit X kommt halt erst als "letztes", hat ja auch sein Sinn!
    Du kannst die ganzen Links (in rc*.d) nach deinem Geschmack umbauen, aber VORSICHT!
     
  8. #7 manthano, 06.02.2005
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du meinst die Runlevel. Ich glaube, Atomara möchte innerhalb der Runlevels die Reihenfolge ändern.
     
  9. #8 qmasterrr, 06.02.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    IIRC gibt es in der Gentoo wiki einen Artikel, wie man Prozesse beim Booten in den Hintergrund wirft, kannst da ja mal nachgucken.
     
  10. #9 Goodspeed, 07.02.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Das ist doch kein SUSE *feix*
    Nach /etc/rcS.d/ wird /etc/rc5.d/ abgearbeitet ... die anderen (rc2 ... rc4) blieben in dem Fall unangetastet.

    1. Startest Du überhaupt Runlevel 5? ("runlevel" gibt da Auskunft)
    2. In /etc/rc5.d/ liegen nur Links, keine Datein ... aber das nur zur Info
    3. Wie sehen den jetzt die Links für gdm und apache aus?
     
Thema:

Init sortieren

Die Seite wird geladen...

Init sortieren - Ähnliche Themen

  1. Open Invention Network unterstützt Initiative gegen Patenttrolle

    Open Invention Network unterstützt Initiative gegen Patenttrolle: Das Open Invention Network will gemeinsam mit IBM, der Linux Foundation und Microsoft die Initiative UnifiedPatents unterstützen, die »schlechte«...
  2. Shadow of the Tomb Raider Definitive Edition für Linux und MacOS freigegeben

    Shadow of the Tomb Raider Definitive Edition für Linux und MacOS freigegeben: Nachdem der Spielepublisher Feral Interactive bereits in der Vergangenheit »Tomb Raider« und »Rise of the Tomb Raider« für Linux herausbrachte,...
  3. Debian entscheidet über alternative Init-Systeme

    Debian entscheidet über alternative Init-Systeme: Debian Projektleiter Sam Hartman wird die Debian-Entwickler zur Entscheidungsfindung über die Notwendigkeit der Bereitstellung von Alternativen zu...
  4. Slimbook unterstützt Initiative für PowerPC-Notebook

    Slimbook unterstützt Initiative für PowerPC-Notebook: Slimbook, der spanische Hersteller von Linux-Notebooks unterstützt die »Power Progress Community« bei der Erstellung eines Notebooks auf der Basis...
  5. Linux mit initialer Unterstützung von USB 4.0

    Linux mit initialer Unterstützung von USB 4.0: Knapp einen Monat nach der offiziellen Veröffentlichung von USB 4.0 wurde die erste Implementierung des neuen Standards unter Linux vorgestellt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden