iDesk lässt sich nicht kompilieren

Diskutiere iDesk lässt sich nicht kompilieren im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo, wenn ich mir iDesk runterlade entpacke und make eingebe erhalte ich folgende Fehler: g++ -g -O2 -c Desk.cc -o Desk.o In file included...

  1. #1 manthano, 28.11.2004
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wenn ich mir iDesk runterlade entpacke und make eingebe erhalte ich folgende Fehler:
    In der Readme habe ich dazu nichts gefunden.
    Da die Fehler offensichtlich unter anderem im Verzeichnis /usr/include/X11 liegen: Könnte es sein, dass iDesk XFree benötigt? Ich habe Xorg.

    Danke schon mal.

    MfG
    manthano
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch Xorg und bei mir geht´s. ;)
    (zumindest existiert /usr/include/X11/Xft/Xft.h)
    Aber das Problem hatte ich gar nicht.
    Ich habe es nämlich gar nicht von den Sourcen kompiliert.
    Sondern das fertige Pakte von linuxpackages.net für Slackware runtergeladen.
    Müsste bei dir dann auch gehen.
     
  4. #3 manthano, 28.11.2004
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank, habs gefunden :)
     
Thema:

iDesk lässt sich nicht kompilieren

Die Seite wird geladen...

iDesk lässt sich nicht kompilieren - Ähnliche Themen

  1. idesk - error...Idesk is running in: 0.0 Exit

    idesk - error...Idesk is running in: 0.0 Exit: Hallo, wollte für fluxbox eine kleine Desktopoberfläche haben, habe auf screenies gesehen, dass dies möglich ist, bin dann auf idesk gestoßen und...
  2. NextDNS verlässt die Beta-Phase

    NextDNS verlässt die Beta-Phase: Der DNS-Anbieter NextDNS beendet seine Beta-Phase und geht in den regulären Betrieb über. NextDNS ist einer der Partner von Mozilla für DNS over...
  3. Tor-Projekt entlässt zahlreiche Mitarbeiter

    Tor-Projekt entlässt zahlreiche Mitarbeiter: Wie die Verantwortlichen hinter Tor, einem Netzwerk zur Anonymisierung von Verbindungsdaten, bekannt gaben, hat das Projekt rund ein Drittel...
  4. Thunderbird verlässt das Dach der Mozilla Foundation

    Thunderbird verlässt das Dach der Mozilla Foundation: Das Thunderbird-Projekt wird künftig von einer neuen hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Mozilla Foundation, der MZLA Technologies...
  5. Mozilla entlässt über 70 Mitarbeiter

    Mozilla entlässt über 70 Mitarbeiter: Mozilla entlässt mindestens 70 Mitarbeiter, da die geplanten Umsatzziele außerhalb der Einnahmen durch Suchmaschinen bisher nicht realisiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden