IDE für C++

Diskutiere IDE für C++ im KDE Forum im Bereich X Window; Hi zusammen, ich suche eine IDE für C++. Ja, es gibt kdevelop, ist auch ganz super. Aber wenn ich in kdevelop ein Projekt erstelle habe ich 50...

  1. #1 miketech, 15.08.2004
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ich suche eine IDE für C++. Ja, es gibt kdevelop, ist auch ganz super. Aber wenn ich in kdevelop ein Projekt erstelle habe ich 50 Dateien, wo ich nicht weiß, wo die herkommen und was die machen :) Ich blick da überhaupt nicht durch. Ich möchte gerne eine IDE, die mir einfach nur meine Klassenhierarchie anzeigt, meine Dateien und Syntaxhighlighting ermöglicht und einen Button für "Kompilieren" hat. Weiß da jemand was Schlankes? Oder kann gibts eine Möglichkeit in kdevelop den überflüssigen Kram abzustellen? Oder gibts eine gute Doku, die mir sagt, was das alles ist und wofür ich das brauch, was er da erstellt? *g*

    Gruß

    Mike
     
  2. phlekk

    phlekk Doppel-As

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hi miketech

    also ich kann dir da CBuilderX von Borland empfehlen, ist zwar nicht schlank aber hat Syntaxhighlightning und nen knopf zum kompilieren :D und und und.

    gruss phlekk
     
  3. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
  4. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi, ich hab damit ein C-Projekt erstellt (ich hoffe mal C++ ist das gleiche)...

    Du kannst die Files abschalten, wenn du bei New Project alles deaktivierst (GNU-Standard-Files usw.). Die sind wohl dafuer gedacht, dass du da Installationsanleitungen und so reinschreiben kannst, falls du deine Programme veroeffentlichen willst.

    Im Ordner docs sind HTML-Seiten, die du ebenfalls nochmal als Anleitung benutzen kannst!

    Ich hoffe mal, das hat geholfen und ist auch so richtig!

    Andrea
     
  5. #5 ma-games, 15.08.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
  6. #6 miketech, 15.08.2004
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ok dann versuch ichs mal mit dem Abschalten und werde mir auch nochmal die Einleitung zum GNU Buildsystem anschauen. Auf Eclipse möchte ich verzichten, es läuft bei mir schleppend langsam.

    Dank Euch

    Mike
     
  7. #7 h2owasser, 15.08.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    KDevelop ist meiner Meinung nach auch das beste Linux-Devel-Programm mit IDE. Normal auch recht intuitiv zu benutzen. Versuch alle Dateien zu ignorieren außer die .cpp und .h . Und die ganz normal programmieren.
     
  8. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit emacs? Die beste IDE auf diesem Planeten! :)
     
  9. #9 daniel.h, 16.08.2004
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    emacs? ich dachte das sei eine Linuxdistribution mit einem schlechten editor :P
    vim ist auch nicht zu verachten!
     
  10. #10 theborg, 16.08.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Kylix mit qt3 Patch *duck*
     
  11. #11 Flamesword, 16.08.2004
    Flamesword

    Flamesword Niemand

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau, Hessen
    Weil vim ja auch eine IDE ist.
     
  12. #12 The Unknown, 16.08.2004
    The Unknown

    The Unknown Doppel-As

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    .... ebensowenig wie emacs, naja.

    Die geläufigsten wurden mit kdevelop, anjuta und eclipse ohnehin schon genannt.
     
  13. #13 miketech, 16.08.2004
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin jetzt bei kdevelop geblieben. Man kann bei den Plugins viel ausschalten, ansonsten einfach nicht hinsehen, was der sonst macht :) Vielleicht versteh ich ja irgendwann, wofür das alles ist :)

    Kylix, nein Danke
    Eclipse, nein Danke :)

    Emacs und Vim: Ja ne is klar *g*

    Mike
     
  14. #14 pinky, 16.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2004
    pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0

    Natürlich ist emacs auch eine IDE! Wie definierst du eine IDE? Ich bin mir 100% sicher das man mit emacs alles machen kann was du als Bestandteil einer IDE bezeichnest!

    Zu vim kann ich nichts sagen, da ich es selber nicht verwende. Was ich aber von manchen Leuten schon gehört habe würde ich sagen das vim durchaus auch eine IDE sein kann bzw. dem sehr nahe kommt
     
  15. #15 h2owasser, 16.08.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Bitte, bitte kein Flame ! Ich denke, solche Dinge hängen alle von den persönlichen Vorlieben und den jeweiligen Aufgaben ab.
     
Thema: IDE für C++
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. IDE für C

Die Seite wird geladen...

IDE für C++ - Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen für ein Partitionsschema home server

    Empfehlungen für ein Partitionsschema home server: Hallo ihr, ich möchte Debian neu installieren und überlege, wie ich meine Festplatte am sinnvollsten partitioniere Nunja dabei mache ich immer...
  2. Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!

    Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!: Hi Ihr wisst ja sicher es gibt viele offene Daten die von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt werden darunter auch "echt zeit daten"....
  3. [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?

    [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?: Hallo Zusammen Ich habe einen eigenen Server und das Ziel mittels einem Shell-Skript ein Verzeichnis auf neue Dateien zu überprüfen. Das Skript...
  4. Erweiterbarer Wrapper für GNU find

    Erweiterbarer Wrapper für GNU find: Hallo zusammen, Da ich hier noch einen Account habe, wollte ich mal dieses Forum nutzen, um ganz dreist ein wenig Eigenwerbung zu machen :) Ich...
  5. Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz

    Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz: Kennt jemand eine OS audio APP für den PC, welche höhere Bitraten unterstützt, bzw. die man entsprechend erweitern könnte? Auf dem WIN-Markt habe...