ICH9 Ethernet will nicht

Fux

Jungspund
Beiträge
22
Hallo zusammen,

habe mir gerade frisch ein DG33BU von intel eingebaut, da das alte DG965SS, welches ich vorher drin hatte, beim Start immer über den Core2Quad meckerte. Den ünterstützt es offiziell nicht.

Das DG33BU hat den ICH9 onBoard. Soweit funzt alles ganz gut - nachdem ich meine Kernel-Zeile um "pci=nommconf" ergänzt habe.

Leider will die NW-Karte nicht mitspielen. lspci zeigt zwar
00:19.0 Ethernet controller: Intel Corporation 82801I (ICH9 Family) Gigabit Ethernet Controller (rev 02) - aber das war's dann auch schon. Das Laden des Moduls e1000 schlägt fehl.

Für Ubuntu gibt es wohl einen e1000-ich9-Patch. Ich setze jedoch Debian ein und habe außerdem einen Vanilla-Kernel am Laufen - kann also mit dem fertigen Kernel von Ubuntu nix anfangen.

Weiß jemand einen guten Rat?

Vielen Dank im Voraus!
Fux
 

Ähnliche Themen

Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

Nvidia Hybrid-Grafikkarte: 3D Beschleunigung will nicht

Ethernet wird nicht erkannt

Paketverluste auf Proxmox Host

kein Sound bei sämtlichen Distributionen...

Oben