Ich höre gerade folgende Musik...

Marcofski

Grünschnabel
Beiträge
6
Deichkind - Niveau weshalb warum. Nonsens Deluxe, da macht sogar Tastaturklappern Spaß bei. Und immer GROß denken. Ich denke endlich wieder laut mit guten Bluetooth Lautsprechern:) Meine Stöpsel bleiben rauschig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcofski

Grünschnabel
Beiträge
6
Aktuell: Lindemann :D Rockt wie Hölle, scheidet die Geister und bringt jeden Englischlehrer um den Verstand^^
 

Josef3

Grünschnabel
Beiträge
7
Hallo zusammen,

ich habe mir gerade ein Album des vor kurzem verstorbenen Prince an.
Der hat es echt drauf gehabt, schade dass er gestorben ist.

LG Josef
 

jmar83

Routinier
Beiträge
281
@vorheriger Post: "Sexy MF" von Price finde ich (eigentlich) total geil, allerdings mehr der Beat als der Text! Muss mich immer zurückhalten voll auszudrehen, was sollen denn die Nachbarn da denken...? ;) Die sind alle jünger als ich und kennen den Song wahrscheinlich nicht mal... war ca. 1990 oder 1991 oder so, wenn ich mich richtig erinnere. Im Auto damals bei einer Reise nach Frankreich das erste mal gehört. Erinnerungen halt. :)


Mometan höre ich gerade: "Common - The People" - Conscious Rap mit einem gewissen Intellekt!



Sonst höre ich alles mögliche an "Musik von Welt":

- Schwarze Musik wie Soul, Funk, Jazz, Blues, Rap, Old- und No-School-Hip-Hop (oder moderne Sachen, welche gleich tönen - von den deutschen Sachen muss ich mich aber GRÖSSTENTEILS abgrenzen, von wenigen Ausnahmen mal abgesehen: Freundeskreis, Prinz Pi (früher!), Torch, Blumentopf, ...)
- Jamaikanische Musikrichtungen wie (Roots-)Reggae, Dub
- Des weiteren Latino wie Samba oder Salsa
- Ganz wenig Rock, wenn dann eigentlich immer "Old-School" - Jimi Hendrix (auch die Blues-Sachen, einige Rockmusiker können sehr gut auf Blues!!), Led Zeppelin, Deep Purple, Black Sabbath, AC/DC. "Jesper Munk", ein junger Deutscher, macht teilweise ähnliche (70er Jahre) Musik:
...oder die CH-Band "Dirty Sound Magnet":
Hat doch was 70er-Jahre-Rock-mässiges!? Ist aber nicht alles in diesem Stil, leider...

"Mainstream" höre ich grundsätzlich aus Prinzip nicht...
 

Pik-9

Tripel-As
Beiträge
216
Mein 200. Beitrag!
Eine gute Gelegenheit, sich mal an die ganze Zeit zurück zu erinnern, die ich schon hier auf dem UB bin.
Wann immer ich an die Zeit vor zehn Jahren denke, als das Unixboard noch DIE deutschsprachige Anlaufstelle für Linux/Unix Fragen war und als sich hier noch ein geballter Haufen an Unix-Experten tummelte, die mir bei so vielen Anfängerfragen mit Rat und Tat zur Seite standen, überkommt mich ein Gefühl der Nostalgie. Vor allem, wenn ich sehe, wie wenig von der damaligen Belegschaft und dem quirligen Online-Treiben von damals übrig geblieben ist... :(
Doch dann fällt mir auf, dass es das UB trotz der turbulenten Zeiten immer noch gibt und dass sich immer noch Linux/Unix-Enthusiasten und -Anfänger hier einfinden, um sich auszutauschen. Und dann wird mir klar: Das Unixboard ist vielleicht nicht mehr das, was es mal war, aber noch lange nicht tot! :)
Passend dazu:

200. Gruß,
Pik-9
 

Ähnliche Themen

Musik hören von unterschiedlichen Sammlungen

Heimserver Konfiguration für Ubuntu Server?!

Festplatte arbeitet ohne das sie es soll

Musikvideos als "Visualisierung" in Amarok

Gute laune musik für Ausfahrten mit dem Cabrio

Sucheingaben

Ich höre

Neueste Themen

Oben