i386 und 64

Diskutiere i386 und 64 im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Ja hallo Leute! Hab eine 64 architcur installiert (Kubuntu 6.10) und wollte fragen ob man da nicht pakete von i386 auch installieren kann,...

  1. GoFast

    GoFast Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja hallo Leute!

    Hab eine 64 architcur installiert (Kubuntu 6.10) und wollte fragen ob man da nicht pakete von i386 auch installieren kann, irgendwie?
     
  2. #2 Goodspeed, 17.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    In einer 32Bit-Chroot sollte sowas gehen ... Link
     
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sollte auch so gehen, wenn 32bit-Libs vorhanden sind (z.B. in einem zusätzlichen Ordner) und das Programm korrekt dagegen gelinkt ist.
     
  4. #4 Goodspeed, 18.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Dann kann er zwar u.U. 32Bit-Programme nutzen, aber i386-Pakete dürten sich trotzdem nicht installieren lassen, da das Paketsystem nun mal amd64 als arch nimmt ... oder?
     
  5. #5 Ponder_Stibbons, 18.11.2006
    Ponder_Stibbons

    Ponder_Stibbons Slackware Fan

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Dafür gibts bei dpkg die Option --force-architecture
     
  6. #6 kbdcalls, 18.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Und was soll das bringen ? dpkg benutz man nur in Ausnahmefällen. wenn man mit apt-get oder aptitude nicht mehr wieiterkommt, außerdem darf sich dann komplett um die Auflösung eventueller Abhängikeiten selbst kümmern. Einige sinnvolle Möglichkeit dürfte chroot sein
     
  7. #7 Ponder_Stibbons, 18.11.2006
    Ponder_Stibbons

    Ponder_Stibbons Slackware Fan

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    32-Bit-Programme auf 64-Bit-Systemen sollten ja auch die Ausnahme sein ;)

    Ein Beispiel wären z.B. die w32codecs, wobei ich jetzt nicht weiss, ob das aktuell noch zutrifft
     
  8. #8 Goodspeed, 18.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Dann wirste aber auch einen 32Bit-Player nutzen müssen ... und ja, ist noch aktuell.
     
Thema:

i386 und 64

Die Seite wird geladen...

i386 und 64 - Ähnliche Themen

  1. Tips für 2 i386 Linuxinstallationen

    Tips für 2 i386 Linuxinstallationen: Hallo Hat jemand Tips für 2 schlanke Linuxdistris für i386 ? Hab noch Platz zum Testen, da arcghbang + crunchbang sich weigern sich...
  2. Wine / ld findet -li386 nicht (Debian Unstable)

    Wine / ld findet -li386 nicht (Debian Unstable): Hi@all Ich benutze debian unstable und wollte nun die aktuelle wine version übersetzen ,dabei gibt es jedoch ein kleines Problem. Configure...
  3. i386 != i686 Unterschied?

    i386 != i686 Unterschied?: Hi zusammen! Eben habe ich mit einem Bekannten gechattet (er ist ArchLinux-User): ---------- (18:23:32) Markus Bux: Ist halt eine i686 optimierte...
  4. Kurze Frage: Unterschied scr.rpm und i386.rpm

    Kurze Frage: Unterschied scr.rpm und i386.rpm: Hi, möchte nur mal den Unterschied zwischen beiden Paketen erklärt bekommen. Danke.
  5. i386-kernel@64bit rechner?

    i386-kernel@64bit rechner?: [alles klar ;-P]i386-kernel@64bit rechner? Hallo mal angenommen, ich würde da jemanden kennen(der sich hier dann vielleicht demnächst sogar...