HD-Knoppix - kein Internet - CD-Knoppix hat es

Desertdelphin

Mitglied
Beiträge
37
Also ich hab mir mal Version 5.1.1 geholt und nachdem ich irgendwo mal nach ner Stunde "ohne Einladung" oder sowas gedrückt habe ging auch das Internet. Wunderbar dachte ich. Also erstmal auf der HD Installiert. hat auch schnell geklappt.

Als Loginname hab ich jetzt "Christoph". Wenn ich jetzt mein Passwort eingebe bin ich auch drinne. Nun das Problem: Wenn ich ins Internet will geht nix. Ich komm auch nicht ins Rooter Menu. Es steht immer da "Kennt den Rechner nicht" oder so ähnlich. Kann die genauen Fehlermeldungen leider nicht wiedergeben da mein internet ja nicht geht *G*

Wenn ich auf "Knoppix" gehe und da das Rootmenu, also diese Komandobox aus der man knoppix installiert hat, anklickt dann sagt es immer dinge wie "su hat fehler endeckt" etc... Gleicher Fehler wenn ich dieses "DSL PopEEE konfigurieren" drücke.

Ich glaube irgendwie das ich mit meinem namen einen extrem beschränkten Benutzerzugang habe. Ich kann ja NIX machen. Wo logg ich mich denn als Admin ein? Und wie kann ich mir dann mehr Rechte geben. Ist ja vernünftig das man mit seinem normalem zugang nicht auf alles zugriff hat, aber ein paar dinge bräuchte ich schon.

Achja: wo gibt es denn den "Gerätemanager" für Linux?? Also nicht dieses beschränke "Anzeige" etc. sondern ein menu wo ich richtig Graka, monitor etc aufgelistet habe und treiber etc verwalten kann.

Warum knoppix auf HD und nicht was anderes? Naja ich will es erstmal nur zum Filme und musik schauen sowie Surfen nutzen. Vllcht lern ich dabei ja auch ein bissel mehr über linux. Und da bei Knoppix alle Programme (außer Spiele) schon dabei sind, ist das ideal.

Hoffe auf eure Hilfe :)
 
Zuletzt bearbeitet:

zeael

Routinier
Beiträge
261
Hast du deine Netzwerkkarte richtig eingestellt? Also Gateway und so? Wenn nicht geh auf das Knoppix-Menü --> Konfiguration --> Netzwerkkarte konfigurieren (oder so ähnlich, hab hier kein Knoppix).

Mit der DSL PPoE Konfiguration wählt sich der Rechner selbst ein, was er aber gar nicht braucht, weil der Router das (in den meisten Fällen, bei dir bestimmt auch) tut. Aber warum installierst du überhaupt Knoppix auf die HD? Nimm dann lieber Debian oder (K)Ubuntu...
 

gropiuskalle

terra incognita
Beiträge
4.857
Ich glaube irgendwie das ich mit meinem namen einen extrem beschränkten Benutzerzugang habe. Ich kann ja NIX machen. Wo logg ich mich denn als Admin ein? Und wie kann ich mir dann mehr Rechte geben. Ist ja vernünftig das man mit seinem normalem zugang nicht auf alles zugriff hat, aber ein paar dinge bräuchte ich schon.

Hat nix mit Deinem Prob zu tun, trotzdem möchte ich Dir den Tipp geben, Dich mit der Rechteverwaltung unter Linux mal etwas genauer auseinanderzusetzen, denn die ist zum allgemeinen Verständnis ziemlich wichtig. Zum einen kannst Du jederzeit als root arbeiten, indem Du vor dem Start bestimmter Anwendungen zum root wirst. Als Beispiel: Konsole aufmachen, 'su' (für 'super user') eintippen, root-Passwort eingeben und dann das gewünschte Programm aufrufen, wozu i.d.R. reicht, einfach den Programmnamen einzugeben (meinetwegen 'konqueror'). Du kannst auch kurzeitig einzelne Befehle als root ausführen lassen, indem Du den Kommandos ein 'sudo' voranstellst. Allerdings werden die von Dir angesprochenen Rechte (bis auf wenige kleine Ausnahmen) nicht nach und nach angepasst, denn die strikte Trennung von user / root ist ja sinnvoll - nur wenn administrative (also potentiell das System gefährdende) Aufgaben anstehen, sollte man als root arbeiten, und das auch nur dann, wenn man genau weiß, was man tut. Allerdings weiß ich noch nicht mal, inwiefern bei einer 'festen' Knoppix-Installation das root-Passwort gesetzt wird, bei der live-Version sind diese ja gesperrt - lies mal dazu den KNOPPIX/README_Security.txt, der sich irgendwo auf Deinem Sys befinden müsste.

Achja: wo gibt es denn den "Gerätemanager" für Linux?? Also nicht dieses beschränke "Anzeige" etc. sondern ein menu wo ich richtig Graka, monitor etc aufgelistet habe und treiber etc verwalten kann.

Nicht für jedes Windows-Element gibt es eine Entsprechung auf Linux, je nach OS findest Du in jedem Linux die gesuchten Infos, nur vielleicht nicht immer unter einem Hut - schau Dich im K-Menü unter 'System' mal etwas um, da sollte Knoppix ziemlich reichlich ausgestattet sein.

Warum knoppix auf HD und nicht was anderes? Naja ich will es erstmal nur zum Filme und musik schauen sowie Surfen nutzen. Vllcht lern ich dabei ja auch ein bissel mehr über linux. Und da bei Knoppix alle Programme (außer Spiele) schon dabei sind, ist das ideal.

Hm, ohne Dich von Knoppix abbringen zu wollen, aber K. ist darauf optimiert, als live-System genutzt zu werden; man kann es installieren, aber ich halte es speziell als Einstiegsdistro für wenig geeignet, schon weil es einige typische Elemente von Linux so bei Knoppix nicht gibt (z.B. offenbar diese root-pw-Kiste oder Softwareupdates über Paketquellen). Außerdem halte ich die Basissoftware (von der ein großer Teil daraufhin angelegt wurde, als Rettungstoolbox genutzt zu werden, wenn ein System z.B. nicht mehr von der Festplatte startet) für allzu unübersichtlich, um als laufendes System genutzt zu werden. Nur mal so als Tipp. Hier im Forum findest Du bestimmt genügend Hinweise auf Distris, die sich vielleicht etwas besser eignen und mit denen Du Deine Ansprüche locker in die Tat umsetzt, denn Musik & Filme abspielen oder surfen geht mit jeder Distro.
 

Desertdelphin

Mitglied
Beiträge
37
naja was heißt richtig installiert... ich hab es einfach installiert *G* und wenns per live CD geht müssste es doch auch so gehen oder nicht? Kubuntu hat beinahe mein System zerschossen das tu ich mir nicht nochmal an... Aber ich seh schon. Linux ist schwerer denn jeh... bleib wohl weiter bei Windows... Sorry ich bin zu faul dazu *G* naja ein nervsack wengiger für euch.


Sooo ich werd euch vhllcht doch nerven. Lade mir grad OpenSuse 10.2 runter. Pro CD etwa 15 minuten :) Also 90 minuten + brennen :D Ahhh egal. Also bis später. vllcht frag ich euch in 2 stunden schon die ersten Fragen über den Linux Browser :)

Naja hab grad die DVD version runtergeladen und tste die mal
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Debian 3.1 auf Notebook installieren (ohne CD-LW, USB, DSL...)

Probleme mit opensuse 10.2

Mein Leiden mit Linux

Sucheingaben

zevenos ppoe

,

knoppix kein internet

Neueste Themen

Oben