Half-Life2 und CSS mit Linux

zeitreisender

Der Linux Noob
Beiträge
10
gibt es ein Tutorial wie man Half-Life2 und CSS unter Linux zum laufen bekommt ?
google lieferte bisher nur Ergebnisse das es angeblich unter WIne und Celedar
einwandfrei laufen solle.
Nun ich bin leider noch zu dämlich WIne zu installieren und Celedar ist leider nicht kostenlos.
Da ich viel Mappe möchte ich nicht immer zwischen zwei Betriebssystemen hin und her Booten.
hat jemand schon damit erfahrung gemacht und wie ist die performens unter Linux?
Ich benutze Kubuntu bin damit sehr zu frieden ausser das ich nicht unter Kubuntu mappen kann :)
 
Zuletzt bearbeitet:

mali

noob @ linux
Beiträge
306
Hi,
Kubuntu basiert auf Debian, wenn ich mich nicht irre. Somit kann du so doch mit
Code:
apt get install wine
oder so installieren --- bin keine Debianer....

Ansonsten zieh das mal von der Wine-HP und dann im Linux-Drei-Satz:

Code:
./configure && make && make install
 

Mitzekotze

little man
Beiträge
750
Hier ist ein gutes Tutorial von linux-gamers.net hier dürftest du die Antworten auf deine Frage bekommen. *klick*
Ansonsten zieh das mal von der Wine-HP und dann im Linux-Drei-Satz:
Ich würde es aber auf jeden Fall erst einmal mit apt get probieren. Wenn das nicht klappen sollte, verwende lieber checkinstall anstatt make install. Infos zu Checkinstall hier *klick*
 

zeitreisender

Der Linux Noob
Beiträge
10
oh danke
mit apt-get install habe ich es installiert bekommen und nu startet wine nicht ^^
Es wäre eine zu neue und eine zu alte Datei versionen im system ^^
 

z00k

I love my slack! Do u?
Beiträge
302
also ich zocke HL2 per cedega und es rennt wunderbar...

gReetZ
 

zeitreisender

Der Linux Noob
Beiträge
10
also ich zocke HL2 per cedega und es rennt wunderbar...

gReetZ

also cedega scheint wohl das non plus ultra zu sein unter den Emulationen.
Wine habe ich zum laufen bekommen musste dafür eine ältere Kernel Version laden.
lange rede kurzer Sinn Steam installiert, Steam gestartet und siehe da von Steam erscheint nur die Grafische Fensteroberfläche der komplette Text fehlte. ^^
irgendwie schaffte ich es wie eine Blinde Kuh Steam anzumelden.
CSS startete aber leider nur in Standbilder ^^ alle zwei sekunden ein Bild = unspielbar :headup:
Ich denke mal das wird wohl nichts mit Wine :( Celedar ist schon so gut wie bestellt.
 

Mitzekotze

little man
Beiträge
750
Zu dem Fehlenden Text kann ich nur wieder auf linux-gamers.net verweißen wo steht:
2.3. Downloading Microsoft core fonts

Steam requires the tahoma.ttf font. It is NOT included in the Microsoft core fonts package, so you have to get it separately.
For example, google for "filetype:ttf inurl:tahoma", download it and put it into your ~/.wine/drive_c/windows/fonts directory.
 

mali

noob @ linux
Beiträge
306
CSS startete aber leider nur in Standbilder ^^ alle zwei sekunden ein Bild = unspielbar
Hört sich ganz danach an, dass du einer Graka keine 3D-Unterstüzung spendiert hast. Kann das sein???

Downloade mal das taahoma.ttf und speicher mal in ~/.wine/drive_c/windows/fonts ab.

Steam bzw. CSS und HL2 laufen unter wine !!!
 

zeitreisender

Der Linux Noob
Beiträge
10
das heißt ich müsste einen neuen Grafikkartentreiber installieren? ^^
In Winecfg ist die Direct3D Unterstützung für vertex shader an und auf Hardware, pixelshader ist auch an.
Die Schrift habe ich mir gesaugt mh.. nur ich das Verzeichnis wird nicht angezeigt.
unter der Konsole mit dem Befehl "find" finde ich es.
Der Dateimanager zeigt das Verzeichnis nicht an kann es sein das der Order Standard mäßig den attribute status "unsichtbar oder versteckt" aufweist? :brav:
benutze den BSCommander 2.23 und den Konqueror die zeigen mir den "/.wine/drive_c/windows/fonts" Ordner nicht an.

also ihr habt es mit einen richtigen Linux Vollblut Noob zu tun ^^
Ich werde eine Nacht darüber schlafen und ein frisch aus gedrucktes Wine Tutorial unter mein Kopfkissen legen :schlaf: vielleicht passiert morgen ein Wunder ^^
 

Always-Godlike

Das Freak
Beiträge
939
hast du dir den neusten Treiber aus Internet geladen oder einfach gehofft, dass der vorinstallierte reicht?

Übrigens sollte da nicht Direct3D sondern OpenGL stehen, dann läufts auch "ruckelfrei"
 

mali

noob @ linux
Beiträge
306
Der Dateimanager zeigt das Verzeichnis nicht an kann es sein das der Order Standard mäßig den attribute status "unsichtbar oder versteckt" aufweist?
hmmm, probier es doch mal aus!!! ---> ja, die sind versteckt, um dir die Suche zu ersparen.

Hab mir mal dein Profil angesehen und entdeckt, dass du ne ATI 900 XT hast.
Als allllllllererstes --> www.google.de und ATI - Karte mal installieren!!! Viel Spass. Ich habe mir wegen Umstieg von Win auf Linux ne nvidea-Karte geholt, da 9800 unter Linux für mich Horror ist.

Viel Spass beim basteln.
 

zeitreisender

Der Linux Noob
Beiträge
10
oh von Open GL steht dort leider nichts das erklärt einiges.
Ich bin davon ausgegangen das der Best mögliche Treiber vorinstalliert ist ^^
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

hmmm, probier es doch mal aus!!! ---> ja, die sind versteckt, um dir die Suche zu ersparen.

Hab mir mal dein Profil angesehen und entdeckt, dass du ne ATI 900 XT hast.
Als allllllllererstes --> www.google.de und ATI - Karte mal installieren!!! Viel Spass. Ich habe mir wegen Umstieg von Win auf Linux ne nvidea-Karte geholt, da 9800 unter Linux für mich Horror ist.

Viel Spass beim basteln.


loooooooooooool das habe ich befürchtet ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Mitzekotze

little man
Beiträge
750
....zeigen mir den "/.wine/drive_c/windows/fonts" Ordner nicht an.
Sie können dir den Ordner nicht anzeigen weil es ihn so nicht gibt. Die Tilde vor der gesamten Adresse
Code:
[COLOR="Red"]~[/COLOR]/.wine/drive_c/windows/fonts
symbolisiert das Home Verzeichnis des aktuellen Benutzers. Das ist z.B. bei mir /home/mitzekotze/. Demnach liegt der wine Ordner bei mir auf /home/mitzekotze/.wine/.

Der Punkt vor dem Wine Ordner gibt übrigens an das es sich um einen versteckten Ordner handelt. So kannst du Ordner, einfach in dem du vor ihrem Namen ein Punkt setzt, unsichtbar machen.
 

zeitreisender

Der Linux Noob
Beiträge
10
ah :) ich habe in den Dateimanager Konqueror "versteckte dateien anzeigen" aktiviert
und die Schrift in den Order kopiert.
Steam startet einwandfrei mit lesbarer Schrift :)
Es ruckelt stark es liegt bestimmt wie Du sagst am Treiber aber es funktioniert.
Einen neuen Treiber zu installieren das ist fuer mich jetzt noch zu schwer.
 

LukasEm

Jungspund
Beiträge
14
In welchen Ordner muss man die Schrift füt Steam kopieren? Ich finde ihn nich.
 

Mitzekotze

little man
Beiträge
750
Sie können dir den Ordner nicht anzeigen weil es ihn so nicht gibt. Die Tilde vor der gesamten Adresse
Code:
[COLOR="Red"]~[/COLOR]/.wine/drive_c/windows/fonts
symbolisiert das Home Verzeichnis des aktuellen Benutzers. Das ist z.B. bei mir /home/mitzekotze/. Demnach liegt der wine Ordner bei mir auf /home/mitzekotze/.wine/.

Der Punkt vor dem Wine Ordner gibt übrigens an das es sich um einen versteckten Ordner handelt. So kannst du Ordner, einfach in dem du vor ihrem Namen ein Punkt setzt, unsichtbar machen.

Hab ich doch hier beantwortet ^^.
 

Ähnliche Themen

Solaris 9 - Installation auf zweiter Platte

Oben