gvim startet immer auf Desktop 2

rup

rup

Haudegen
Hi

es ist zum verueckt werden, gvim startet beim ersten Aufruf immer auf Desktop 2. Wenn es dann auf Desktop 2 ein gvim laeuft, startet jeder weitere, so wie erwartet auf dem aktuellen Desktop.
Wer weiss wo ich drehen muss?

KDE 2.2.2
 
A

Andre

Foren Gott
Startest du den über konsole oder über einen Link im Menue?
Vieleicht ist ja der Menueeintrag falsch?
 
rup

rup

Haudegen
Das bleibt sich gleich, ich hab auch schon einen Neuen Link am Desktop erstellt.
 
A

Andre

Foren Gott
Es gibt idR irgendwo (im homeverzeichnis?) eine .gvimrc
Schau doch da mal rein, ob da eine option zum starten auf dem 2. Desktop drinsteht ?(
 
rup

rup

Haudegen
Ich hab folgendes versucht, aber nichts gefunden:

find .*/ -exec grep "gvim" {} \; 2>/dev/null
find /etc/ -exec grep "gvim" {} \; 2>/dev/null

.gvimrc gibt es nicht da ich alle Einstellungen global mache und in /etc/vim/vimrc steht auch nichts entsprechendes

Das Problem muss aber in meinem Homedir liegen, da es nur unter meinem Account auftritt.
 
rup

rup

Haudegen
Problem windows-like geloest, indem ich .kde verschoben habe und von KDE ein neues Konfigdir erstellen hab lassen.
 
A

Andre

Foren Gott
Mit der "Hammermethode" geht eben fast immer alles *g*

Wäre aber trotzdem interessant gewesen, zu wissen, woran es lag ....
 
Jolli

Jolli

Grünschnabel
Hallo,

ich hab das Problem mal repoduziert :))
K->Befehl ausführen->gvim->Oben links in der Fensterleiste auf das Icon klicken um das Programm auf eine andere Arbeitsfläche zu verschieben und dies auch tun, z.B. auf Arbeitsfläche 2->Fenstereinstellungen speichern anklicken. Gvim schließen.
Und siehe da die erste Session öffnet sich auf Arbeitsfläche 2 und jede weitere auf Arbeitsfläche 1 zu mindest bei mir KDE 3.1.3.
Nehme mal an dass das bei sämtlichen anderen Programmen auch auftritt, habs noch mit Gnucash getestet.
Jetzt müsste man nur noch die Datei kennen in der diese Einstellungen gespeichert werden.

Jolli
 

Ähnliche Themen

es kommen abwechselnd neuere Distributionen...

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Linux "vergisst" Dateisystem?

PATH wird nicht richtig durchsucht

Ubuntu 14.04.1 Server randomly rebooting

Oben