gui für xmms2

Diskutiere gui für xmms2 im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; hi, gibts denn keine gui für xmms2, die der von xmms bislang entspricht? thx!

  1. #1 Nemesis, 24.05.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    gibts denn keine gui für xmms2, die der von xmms bislang entspricht?

    thx!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 24.05.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Habe ich mich auch schon mal gefragt, und meine google-Recherchen ergaben: es gibt sogar ziemlich viele: » klick « - allerdings nahezu alle noch in der Entwicklung befindlich.

    Ich selber habe xmms2 zwar schon seit längerem installiert, aber auch noch nicht richtig genutzt. Danke für die Anregung, da setze ich mich mal ran.
     
  4. #3 Nemesis, 24.05.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    0
    auf genau selbige liste bin ich auch schon gerstossen, aber ich hab keine gui gefunden, welche meinen ansprüchen genüge tut ... wie gesagt, die alte war ok.
    mir gefällt der winamp-style.

    falls du was findest, sag bescheid ;)

    mfg,
    nemesis
     
  5. #4 gropiuskalle, 24.05.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich halte Dich auf dem Laufenden!
     
  6. #5 Mike1, 24.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Warum nicht Audacious? (Audacious is a fork of beep-media-player which supports winamp skins and many codecs.)
    Nachdem beep ein Fork von XMMS war ist Audacious also ein ferner Verwandter von XMMS, der aber noch immer ähnlich aussieht.

    Wenn du dich für xmms2 interessierst...vll. gefällt dir ja MPD:
    http://www.musicpd.org/

    Clients gibt es dafür auch einige:
    http://www.musicpd.org/clients.shtml

    Sonata z.B.:
    [​IMG]
    Wobei andere Clients wie Gimmix oder kmp eigentlich auch fast genauso aussehen
     
  7. #6 Nemesis, 24.05.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    0
    gerade wollt ich audacious posten ;)
    wird wohl mein xmms nachfolger.
     
  8. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ist auch meiner.

    Wirklich sehr gutes Programm.
    Kennt einer ein Programm in der Art von amaroK weil das stürzt ab und zu ab.
     
  9. #8 Mike1, 24.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ohne Fragezeichen am Ende ist der Satz fast schon schwer verständlich^^

    Rhythmbox, das GNOME-"Gegenstück" zu AmaroK, ist AmaroK relativ ähnlich :)

    Die sporadische Instabilität von manchen KDE-Programmen ist eigentlich das einzig Negative an KDE...
    Bei mir, bei dieser Debian-Installation stürzt zb. Kopete ab sobald ich die Einstellungen aufrufen will, wenn ich bereits eingeloggt bin.
     
  10. #9 gropiuskalle, 25.05.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Das würde Punkt nummero zwei der »Ten Commandments« von Gaylord Nelson wiedersprechen:

    XMMS ist nicht einfach nur ein Audioplayer wie amarok, Rythmbox oder dergleichen, sondern eine Lebenseinstellung, die den Geist bereichert und selbigen der Erlösung zuführt. Möglich ist dies jedoch nur, indem man sich an die auf den ersten Blick vielleicht etwas dogmatischen Regeln hält - das Verwenden eines Doppel-Forks mag die gewünschte musikalische Untermalung verschaffen, aber das Paradies erreicht man dergestalt nicht.
     
  11. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    was ist das denn fuer ein Paradies ohne Musik? ;)
     
  12. #11 BlackBerry, 06.07.2008
    BlackBerry

    BlackBerry Guest

    audacious für kopete

    Hi erstmal!

    Ich hab auch audacious, bin auch total zufrieden!
    Aber kennt ihr zufällig ein Modul indem ich Musik von audacious in kopete posten kann? Das Kopete-Modul is nur für JuK, Kaffeine, etc...

    Grüße
    BlackBerry
     
Thema: gui für xmms2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gui für xmms

    ,
  2. xmms2 konfigurieren

Die Seite wird geladen...

gui für xmms2 - Ähnliche Themen

  1. OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt

    OBS: Unterstützung für »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt: Der Open Build Service (OBS) von Suse bietet ab sofort die Möglichkeit, Windows Subsystem for Linux-Abbilder (WSL) zu erstellen. Weiterlesen...
  2. Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat

    Support für OpenSuse Leap 15.0 endet nächsten Monat: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail in der Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version Leap 15.0 der freien...
  3. Artikel: Ein zweites Leben für Medien - Medienkompetenz durch Upcycling

    Artikel: Ein zweites Leben für Medien - Medienkompetenz durch Upcycling: Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind gegenwärtig nicht miteinander zu vereinbaren, stattdessen herrscht geplante Obsoleszenz. Ein Umdenken ist...
  4. Wettbewerb für die »Über Inkscape«-Dialogbox« gestartet

    Wettbewerb für die »Über Inkscape«-Dialogbox« gestartet: Die Inkscape-Gemeinschaft hat einen Wettbewerb zur Gestaltung der »Über Inkscape«-Dialogbox gestartet. Der freie Vektorgrafik-Editor soll bald in...
  5. Google plant für Chrome weitere Einschränkungen bei HTTP-Inhalten

    Google plant für Chrome weitere Einschränkungen bei HTTP-Inhalten: Ab Chrome 79 wird Google weitere Einschränkungen für HTTP-Inhalte ausrollen, die von HTTPS-Seiten nachgeladen werden. Dabei geht es um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden