GTA VC/SA unter Cedega mit Twinview

Diskutiere GTA VC/SA unter Cedega mit Twinview im Games Forum im Bereich Sonstiges; Hallo! Ich spiele jetzt schon seit einiger Zeit Grand Theft Auto Vice City und San Andreas über Cedega. Jetzt habe ich mir einen zweiten Monitor...

  1. #1 cuddlytux, 25.02.2006
    cuddlytux

    cuddlytux Alles außer unix ist sc..

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo!
    Ich spiele jetzt schon seit einiger Zeit Grand Theft Auto Vice City und San Andreas über Cedega. Jetzt habe ich mir einen zweiten Monitor mit TwinView eingerichtet um meine Arbeitsfläche ein wenig zu vergrößern. Das klappt auch richtig gut, nur die o.g. Spiele machen nicht richtig mit. Wenn DXgrab ausgeschaltet ist, dann wird die Maus, sobald sie das Spielfenster berührt in die Mitte zwischen den zwei Bildschirmen gesetzt. Ist DXGrab eingeschaltet lässt sie sich kaum aus der Mitte des Spielfensters wegbewegen.
    Wenn man sie unmanaged oder als Fenster startet, bleiben die Spiele so wie sie sind (in einem windowmanager-fenster und fullscreen) und an dem Verhalten der Maus ändert sich auch nichts.
    Solange ich nur einen Monitor benutze habe ich keine Probleme.
    Den zweiten Monitor zu deaktivieren ist halt auch irgendwie doof, weil ich ihn ja grad dafür habe, zwei Sachen parallel zu machen, zu lesen, überwachen etc.
    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avaurus, 25.02.2006
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    ohne dein Topic torpedieren zu wollen, aber als ich vor einiger Zeit GTA-SA mit Cedega ausgeführt hatte, hatte ich derartig schlechte Qualität und teilweise auch extreme Fehler, dass das nicht mehr feierlich war. Vom Speed brauchen wir ja erst garnicht anfangen. Hat sich das gebessert oder ist es immer noch so ?
     
  4. #3 cuddlytux, 26.02.2006
    cuddlytux

    cuddlytux Alles außer unix ist sc..

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Also mit der Version 5.0-1 von cedega lässt es sich recht annehmbar spielen (25-30 fps bei mittleren einstellungen). Grafikfehler tauchen manchmal auf wenn Fahrzeuge an einem vorbei fahren, die sind aber nicht sehr störend.
    Mann muss halt voher etwas mit den Optionen spielen.
    Winversion: winxp
    mit der option -opengl starten
    Pixel und Vertex shader deaktivieren.
    die datei "My Documents/GTA San Andreas User Files/gta_sa.set" löschen
    fertig. :)
     
  5. #4 avaurus, 26.02.2006
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    und wie siehts mit Antialising aus? Ich konnte damals garkein AA benutzen und das sah wirklich bescheiden aus.
     
  6. #5 cuddlytux, 26.02.2006
    cuddlytux

    cuddlytux Alles außer unix ist sc..

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    FSAA hab ich auch noch nicht hingekriegt, denk auch, dass das schon allein von der Rechenleistung her nicht möglich ist. AF lässt sich aber benutzten (in Cedega aktivieren), wobei das halt des AA net ersetzt.
    Ich finde es schon klasse das des Spiel überhaupt gescheit spielbar is.
     
  7. #6 theborg, 26.02.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    wenn du den nvidia twin mode benutzt musste fullscreen einstellen und die helfte deiner gasmptauflösung der zweite monitor geht dann aus
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 cuddlytux, 27.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2006
    cuddlytux

    cuddlytux Alles außer unix ist sc..

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Gibt es für den Fullscreenmodus eine Kommandozeilenoption? Hab es bis jetzt noch nicht hingekriegt das Programm "richtig" Fullscreen zu starten. Selbst wenn ich es unmanaged starte ist es immernoch in einem Fenster.
    Ich benutze Icewm, aber mit gnome gehts auch net.
     
  10. #8 cuddlytux, 19.04.2006
    cuddlytux

    cuddlytux Alles außer unix ist sc..

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Habs jetzt endlich zufällig herausgefunden:
    Die Auflösung steht ja immer in den Optionen bei "Desktop".
    Dort trägt man einfach "no" ein und schon startet des Spiel vollbild. Nur macht es immernoch müll bis man die Auflösung mal umgestellt hat, wechselt immer zwischen desktop und spiel hin und her.
     
Thema:

GTA VC/SA unter Cedega mit Twinview

Die Seite wird geladen...

GTA VC/SA unter Cedega mit Twinview - Ähnliche Themen

  1. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  2. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...
  3. androis-apps unter Linux ausführen

    androis-apps unter Linux ausführen: Hallo Welche Möglichkeiten habe ich, um unter Linux (Debian) Android-apps (hier ein Spiel *.apk ? ) auszuführen ? Einen Android-emulator hab...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...