Google Chrome Beta für Linux vorgestellt

Diskutiere Google Chrome Beta für Linux vorgestellt im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Google hat die erste Beta-Version des Webbrowsers Google Chrome für Linux-Anwender zum Download bereitgestellt. Weiterlesen...

  1. #1 newsbot, 09.12.2009
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Google hat die erste Beta-Version des Webbrowsers Google Chrome für Linux-Anwender zum Download bereitgestellt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Google Chrome Beta für Linux vorgestellt

Die Seite wird geladen...

Google Chrome Beta für Linux vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Google testet DNS over HTTPS in Chrome 78

    Google testet DNS over HTTPS in Chrome 78: Google kündigt nur wenige Tage nach Mozilla an, ebenfalls DNS over HTTPS öffentlich testen zu wollen. Chrome 78 Beta soll in wenigen Tagen den...
  2. Google entfernt FTP aus Chrome

    Google entfernt FTP aus Chrome: Wie die Entwickler des populären Browsers Chrome und seines freien Pendants Chromium bekannt gaben, soll das altgediente FTP-Protokoll schon bald...
  3. Google Chrome macht das halbe Hundert voll

    Google Chrome macht das halbe Hundert voll: Chrome 50 wurde in den stabilen Release-Kanal übernommen und will die Ladezeiten von Webseiten mit einer Preload-Funktion verbessern. Weiterlesen...
  4. Google arbeitet an einem 2-in-1-Chromebook

    Google arbeitet an einem 2-in-1-Chromebook: Wie der taiwanesische Branchendienst DigiTimes berichtet, arbeitet Google an einem Chromebook mit abnehmbarer Tastatur, das dann als Tablet mit...
  5. Google läutet Ende der NPAPI-Plugins in Chrome ein

    Google läutet Ende der NPAPI-Plugins in Chrome ein: Google will die veraltete NPAPI-Schnittstelle für Plugins in Webbrowsern loswerden. Ab Januar sollen sich solche Plugins in Chrome nicht mehr ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden