Gimp 2.2.3 und *.xpm

Diskutiere Gimp 2.2.3 und *.xpm im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Ich habe Gimp 2.2.3. Wenn ich eine xpm Datei abspeichern möchte, bekomme ich die folgende Fehler Meldung: '/home/mo/bild.xpm' konnte nicht...

  1. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Gimp 2.2.3.
    Wenn ich eine xpm Datei abspeichern möchte, bekomme ich die folgende Fehler Meldung:
    Code:
    '/home/mo/bild.xpm' konnte nicht gespeichert werden:
    
    Plugin konnte das Bild nicht speichern
    Kennt jemand eine Lösung?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Hmm .... Platte voll? :erschlag:

    Bei mir geht es ohne Probleme. Ebenfalls Gimp 2.2.3 auf Slack.
    Ist das die Ausgabe im Terminal? Ein anderes Format geht?
     
  4. #3 mo_no, 12.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2005
    mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Hast du auch Slackware 10.1?
    Die Platte die definitiv nicht voll.
    Andere Formate funktionieren.
    Und mit z.B. KolourPaint kann ich auch xpm Dateien abspeichern.
    Aber ich arbeite viel lieber mit gimp! ;)

    [EDIT]
    Abhilfe schafft folgendes:
    Die Datei in gimp z.B. im PNG Format zu speichen und dann im Terminal per
    convert bild.png bild.xpm zu konvertieren.
    Ist zwar nicht das gelbe von Ei aber es funktioniert. :))
     
  5. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutzte Slackware Current - kein großer Unterschied.

    Bei Linuxpackages gibt es Gimp 2.2.4. Ich würde mal ein reinstall versuchen oder auf 2.2.4 updaten.
     
  6. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Das Update brachte leider keinen Erfolg!
     
  7. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Starte gimp doch mal im Terminal und versuch was zu speichern.
    Mich würde die Fehlermeldung interessieren.
     
  8. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Es erscheint keine Fehlermedung im Terminal.
    Wenn ich das Bild als XPM speichern möchte, öffnet sich wie gewohnt das Fenster
    zum Einstellen des 'Alpha-Schwellwertes'. Nach der Bestätigung erscheint die Statusanzeige
    des Speichervorgangs. Nachdem 100% erreicht sind, erscheint die Fehlermeldung als
    Messagesbox.
     
Thema:

Gimp 2.2.3 und *.xpm

Die Seite wird geladen...

Gimp 2.2.3 und *.xpm - Ähnliche Themen

  1. Gimp 2.10.18 mit aufgeräumter Toolbox

    Gimp 2.10.18 mit aufgeräumter Toolbox: Gimp 2.10.18 bietet einige interessante Neuerungen, die die Arbeit mit der Bildbearbeitung erleichtern sollen. So werden ähnliche Werkzeuge jetzt...
  2. Gimp 2020: Rück- und Ausblick

    Gimp 2020: Rück- und Ausblick: Es lohnt sich, neue Funktionalität so schnell wie möglich zu den Benutzern zu bringen, stellen die Gimp-Entwickler in einer aktuellen Meldung...
  3. Gimp-Fork Glimpse 0.1 freigegeben

    Gimp-Fork Glimpse 0.1 freigegeben: Die Entwickler hinter Glimpse, einem Fork von Gimp, haben die erste Version ihrer Anwendung veröffentlicht. Weiterlesen...
  4. Gimp 2.10.14 mit weiteren Neuerungen

    Gimp 2.10.14 mit weiteren Neuerungen: Die Gimp-Entwickler haben Version 2.10.14 des freien Bildbearbeitungsprogramms freigegeben. Sie führen mit dieser Version ihren Kurs fort, in...
  5. Gimp nach Namensstreit geforkt

    Gimp nach Namensstreit geforkt: Der Name des freien Bildbearbeitungsprogramms Gimp war schon sehr früh ein Streitpunkt, da er im englischsprachigen Raum einige anstößige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden