Gesundeitswesen in Extremadura stellt auf Debian GNU/Linux um

Diskutiere Gesundeitswesen in Extremadura stellt auf Debian GNU/Linux um im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Das Gesundheitswesen der spanischen Provinz Extremadura hat im Verlauf eines Jahres nahezu 10.000 Rechner auf Linex, ein Debian-GNU/Linux-Derivat...

  1. #1 newsbot, 11.06.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Das Gesundheitswesen der spanischen Provinz Extremadura hat im Verlauf eines Jahres nahezu 10.000 Rechner auf Linex, ein Debian-GNU/Linux-Derivat umgestellt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gesundeitswesen in Extremadura stellt auf Debian GNU/Linux um

Die Seite wird geladen...

Gesundeitswesen in Extremadura stellt auf Debian GNU/Linux um - Ähnliche Themen

  1. Extremadura beginnt mit der Umstellung von 40.000 Regierungs-PCs auf Open-Source

    Extremadura beginnt mit der Umstellung von 40.000 Regierungs-PCs auf Open-Source: Die Regierung von Spaniens ärmster Region Extremadura hat, wie angekündigt, begonnen, ihre Desktop-PCs auf die selbst entwickelte, auf Debian...
  2. Linex 2013: Debian-Derivat aus der Extremadura

    Linex 2013: Debian-Derivat aus der Extremadura: Die Regierung der spanischen Provinz Extremadura hat Linex 2013 veröffentlicht. Sergio Velázquez, der Generalsekretär des regionalen Ministeriums...
  3. Extremadura forciert Linux-Umstellung

    Extremadura forciert Linux-Umstellung: Die Regierung der spanischen Provinz Extremadura wird alle 40.000 Arbeitsplatzsysteme in der Verwaltung auf Linux umstellen. Zum Einsatz soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden