gcc fehler

Diskutiere gcc fehler im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; hy leute ich hoffe ihr könnt mir bei meinem problem helfen also ich wollte mir heute eggdrop bot wieder installieren aber bekam ne fehlermeldung...

  1. #1 *icebreaker*, 07.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hy leute ich hoffe ihr könnt mir bei meinem problem helfen also ich wollte mir heute eggdrop bot wieder installieren aber bekam ne fehlermeldung dass ich dazu gcc installiert haben muss sonst kann ich das nicht compilieren ich habe mir das Paket gcc-4.0.2 runtergeladen und entpackt und wollte es mit ./configure installieren und bekomme folgende fehlermeldung

    Code:
    loading cache ./config.cache
    checking host system type... x86_64-unknown-linux-gnu
    checking target system type... x86_64-unknown-linux-gnu
    checking build system type... x86_64-unknown-linux-gnu
    checking for a BSD compatible install... /usr/bin/install -c
    ./configure: line 2339: cc: command not found
    *** The command 'cc -o conftest -g   conftest.c' failed.
    *** You must set the environment variable CC to a working compiler.
    
    was mach ich falsch
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    welche Distribution? -> Gibt es fertige Binary Packages??
    Hast du ein Paket für 64 Bit Prozessoren geladen?

    Hast du dir schon die README oder INSTALL Datei durchgelesen ... ?

    ((Verschiebe das mal ...))
     
  4. #3 *icebreaker*, 07.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    so also ich hab jetzt gerade mal probiert das --> gcc-3.3.5-5.i586.rpm zu installieren
    Code:
    p15197999:~ # rpm -Uvh gcc-3.3.5-5.i586.rpm
    Preparing...                ########################################### [100%]
       1:gcc                    ########################################### [100%]
    
    
    das kam dabei raus und ich dachte es hat endlich gefunzt nur dann wollt ich wieder eggdrop usw probieren mit ./configure und jetzt kommt folgender fehler

    Code:
    checking for C compiler default output file name... configure: error: C compiler cannot create executables
    See `config.log' for more details.
    
    ich habe die log mal angehängt vielleicht weiß jemand weiter

    verwende SUSE 9.3 mit Plesk 7.5 (64 bit)
     

    Anhänge:

    • log.txt
      Dateigröße:
      5,9 KB
      Aufrufe:
      3
  5. #4 DennisM, 07.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Die GCC scheint nicht korrekt installiert worden zu sein.

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 *icebreaker*, 07.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    naja mehr wie --> rpm -Uvh gcc-3.3.5-5.i586.rpm kann ich ja nicht machen oder ist das der falsche befehl??
     
  7. #6 DennisM, 07.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Bist du dir sicher, dass das eine offizielle RPM von SuSE ist? Wieso installierst du GCC nicht per YaST?

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 *icebreaker*, 07.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. ja is ein offizielles release, 2. weil ich es auf meinem neuen root server installieren muss (auf meinen anderen servern war das schon vorinstalliert)
     
  9. #8 DennisM, 07.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    YaST gibt es auch per ncurses "GUI" ;)

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 *icebreaker*, 07.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wärst du so nett und köntest du mir das etwas näher erklären oder nen link geben :D
    ich kann zwar per putty YAST eingeben und bin dann drauf aber hab ka wie ich da dann was installieren kann
     
  11. #10 DennisM, 07.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Dann gehst du einfach auf "Software hinzufügen" und suchst nach GCC und installierst es, ich weiß nicht ob die ncurses Variante von YaST eine Paketgruppenauswahl hat, wenn ja, installier am besten direkt die gesamte "Entwicklungsumgebung" dann kannst du auch sicher gehen, dass alles was wichtig ist, installiert wurde.

    MFG

    Dennis
     
  12. #11 *icebreaker*, 08.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    so hab das mal gemacht und bekomme jetzt folgenden fehler

    Code:
    checking for C compiler default output file name... configure: error: C compiler cannot create executables
    
     
  13. #12 DennisM, 08.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    War doch vorher auch schon so, schau deinen obigen Post an. Da fehlt anscheinend etwas. Hast du denn die komplette Entwicklungsumgebung installiert?

    MFG

    Dennis
     
  14. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wir haben hier einen Rechner mit SuSE 9.3, bei dem ist cc1 im Paket cpp mit drin. Eigentlich sollte gcc nicht installiert werden koennen, wenn cpp nicht auch drauf ist. Hast Du cpp installiert?
     
  15. #14 DennisM, 08.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    cpp ist ein Bestandteil von der GCC.

    MFG

    Dennis
     
  16. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    @ DennisM: Nicht unter SuSE, dort wird cpp in seinem eigenen Paket verwaltet. Ebenso unter Debian:
    Code:
    tg@shelx:~> rpm -ql gcc | grep cpp
    tg@shelx:~> rpm -q cpp gcc
    cpp-3.3.5-5
    gcc-3.3.5-5
    
    Code:
    tg@nachtigaller:~$ dpkg -L gcc | grep cpp
    /usr/share/doc/cpp
    /usr/share/doc/cpp/README.Bugs
    /usr/share/doc/cpp/FAQ.gz
    tg@nachtigaller:~$ dpkg -l cpp gcc
    Desired=Unknown/Install/Remove/Purge/Hold
    | Status=Not/Installed/Config-files/Unpacked/Failed-config/Half-installed
    |/ Err?=(none)/Hold/Reinst-required/X=both-problems (Status,Err: uppercase=bad)
    ||/ Name           Version        Description
    +++-==============-==============-============================================
    ii  cpp            3.3.5-3        The GNU C preprocessor (cpp)
    ii  gcc            3.3.5-3        The GNU C compiler
    
    Allerdings kann ich nicht erklaeren, dass man unter SuSE gcc mittels rpm installieren kann, ohne cpp installiert zu haben.
     
  17. #16 DennisM, 08.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ja weil cpp ein Bestandteil der GCC ist und die GCC ist nunmal modular aufgebaut.

    MFG

    Dennis
     
  18. #17 *icebreaker*, 08.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also hab beides nochmal probiert zu installieren und bekomme aber gesagt dass beides schon installiert ist

    Code:
    p15197999:~ # rpm -Uvh cpp-3.3.5-5.i586.rpm
    Preparing...                ########################################### [100%]
            package cpp-3.3.5-5 is already installed
    p15197999:~ # rpm -Uvh gcc-3.3.5-5.i586.rpm
    Preparing...                ########################################### [100%]
            package gcc-3.3.5-5 is already installed
    p15197999:~ #
    

    und nun wieder der fehler bei ./configure

    Code:
    configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH

    Code:
    p15197999:~ # echo $PATH
    //sbin://bin:/sbin:/usr/sbin:/usr/local/sbin:/root/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/usr/X11R6/bin:/bin:/usr/games:/opt/gnome/bin:/opt/kde3/bin
    
    sind vielleicht ordner in $PATH nicht angegeben oder so?

    vielleicht nochwas wissenwertes ich habe diese 2 ordner auch

    /usr/lib/gcc-lib/i586-suse-linux/3.3.5

    [​IMG]

    und

    /usr/lib/gcc-lib/i486-linuxlibc5


    [​IMG]
     
  19. #18 DennisM, 08.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Gib mal "whereis gcc" ein, ansonsten solltest du das Verzeichniss in dem die GCC Binary ist in die PATH Variable einfügen.

    MFG

    Dennis
     
  20. #19 *icebreaker*, 08.11.2005
    *icebreaker*

    *icebreaker* Jungspund

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    bekomme das ergebniss

    Code:
    p15197999:~ # whereis gcc
    gcc: /usr/bin/gcc /usr/local/bin/gcc /usr/share/man/man1/gcc.1.gz
    
     
  21. #20 DennisM, 08.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hmm, also ist gcc doch im PATH, da muss irgendetwas anderes im argen liegen, aber da kann ich dir nicht weiterhelfen, schau doch mal in der SuSE Database oder so. :/

    MFG

    Dennis
     
Thema:

gcc fehler

Die Seite wird geladen...

gcc fehler - Ähnliche Themen

  1. E/A-Fehler (.snapshots is not a btrfs subvolume).

    E/A-Fehler (.snapshots is not a btrfs subvolume).: Hallo zusammen, ich habe mir nun einmal OpenSuse angeschaut da mir das Rolling Realease doch sehr zusagt. Ich habe bei der Installation ein...
  2. LibreOffice veranstaltet Fehlersuche

    LibreOffice veranstaltet Fehlersuche: Das LibreOffice-Projekt hat zur Fehlersuche in LibreOffice 7.0 aufgerufen, das in diesen Tagen als erste Alphaversion erscheinen wird. Die Aktion...
  3. Tails 3.15 behebt kritische Fehler

    Tails 3.15 behebt kritische Fehler: Tails 3.15 schließt unter anderem einige kritische Sicherheitslücken und behebt bereits länger bestehende Fehler. Weiterlesen...
  4. Terminal Fehlermeldung

    Terminal Fehlermeldung: Hola, mir ist aufgefallen das ständig ein Fehler erscheint sobald ich einen Terminal öffne. Hat zwar keine Auswirkung auf die Arbeit damit sieht...
  5. LibreOffice 5.1.1 korrigiert Fehler

    LibreOffice 5.1.1 korrigiert Fehler: Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 5.1.1 der freien Office-Suite bekannt gegeben. In diesem planmäßigen Update werden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden