Garrett: Intel Boot Guard contra Benutzerfreiheit

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Mit dem Boot Guard hat Intel einen neuen Sicherheitsmechanismus geschaffen, der das Ersetzen des BIOS durch eine manipulierte Version verhindern soll. Laut Matthew Garrett nimmt das aber dem Benutzer jegliche Freiheit, das BIOS zu ersetzen.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Intels »Rapid Start« kommt in den Kernel

UEFI-Secure-Boot: Garrett ordnet die Fakten

Garrett: Implementierung von UEFI Secure Boot in Fedora

DamnSmallLinux installiert - DiskBootFailure beim booten

booten von kopierten Redhat 9 im MEPIS konfiguration

Oben