FSFE befragt die Politik zu freier Software

Diskutiere FSFE befragt die Politik zu freier Software im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Im Rahmen des diesjährigen Bundestagswahlkampfs will die FSFE die Politik zu freier Software und deren Umfeld befragen. Weiterlesen...

  1. #1 newsbot, 19.02.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Im Rahmen des diesjährigen Bundestagswahlkampfs will die FSFE die Politik zu freier Software und deren Umfeld befragen.

    Weiterlesen...
     
Thema:

FSFE befragt die Politik zu freier Software

Die Seite wird geladen...

FSFE befragt die Politik zu freier Software - Ähnliche Themen

  1. FSFE ruft zu Spenden auf

    FSFE ruft zu Spenden auf: Die Free Software Foundation Europe will bis Ende Januar 2016 einen Spendenbetrag von 140.000 Euro Euro erreichen und ruft dazu auf, zu spenden...
  2. PDF Readers-Kampagne der FSFE nach sechs Jahren beendet

    PDF Readers-Kampagne der FSFE nach sechs Jahren beendet: Im Jahr 2009 hatte die FSFE eine Kampagne gestartet, um Werbung für proprietäre PDF-Reader von den Webseiten öffentlicher Einrichtungen zu...
  3. PDF Readers-Kampagne der FSFE nach sechs Jahren beendet

    PDF Readers-Kampagne der FSFE nach sechs Jahren beendet: Im Jahr 2009 hatte die FSFE eine Kampagne gestartet, um Werbung für proprietäre PDF-Reader von den Webseiten öffentlicher Einrichtungen zu...
  4. FSFE wählt neuen Präsidenten und Vize-Präsidenten

    FSFE wählt neuen Präsidenten und Vize-Präsidenten: Matthias Kirschner ist neuer Präsident und Alessandro Rubini neuer Vizepräsident der Free Software Foundation Europe (FSFE). Beide wurden letzte...
  5. FSFE ruft zu Spenden auf

    FSFE ruft zu Spenden auf: Die Free Software Foundation Europe benötigt für ihre Arbeit im kommenden Jahr 420.000 Euro und ruft dazu auf, zu spenden oder Fördermitglied zu...